Anton Bruckner: Messe f-Moll - Außerdem: Nielsen (Helios) und Strauss (Im Abendrot)

Reese, Koch, Bangert, Möllinghoff, Brandt, Kantorei, Schmidt (Ltg)  

Hauptstraße 27
25462 Rellingen (bei Hamburg)

Tickets ab 15,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Verein zur Förderung der Musik an der Rellinger Kirche, Im Ginsterbusch 41a, 22457 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ermutigung aus Glauben - wo dem menschlichen Wissen Zweifel geblieben sind, spendet Bruckners gewaltige Messe f-Moll Zuversicht. Bei den Zeitgenossen galt die Messe als "zweifellos geniales Werk" (Woertz), andererseits galt das Werk wegen der immensen Ansprüche als "unsingbar" (Herbeck). Den Herausforderungen stellen sich jetzt Charlotte Reese und Eva Koch (Sopran), Carmen Bangert (Alt), Jannis Mönninghoff (Tenor), Keno Brandt (Bass), die Rellinger Kantorei und das Sinfonische Ensemble. Die Leitung hat Oliver Schmidt.
Neben der Bruckner Messe werden noch zwei weitere Stücke gegeben: "Einen strahlenden Sommertag in der Agäis" beschreibt Nielsen in seiner "Helios-Ouvertüre". Und einen dankbaren, doch nachdenklichen Rückblick auf ein erfülltes Leben wird Strauss in seinem letzten Lied "Im Abendrot".

Ort der Veranstaltung

Rellinger Barockkirche
Hauptstraße 27
25462 Rellingen (bei Hamburg)
Deutschland
Route planen

Das schleswig-holsteinische Rellingen grenzt unmittelbar an die Landesgrenze Hamburgs. Hier findet sich die evangelisch-lutherische Rellinger Barockkirche, deren imposanter Innenraum regelmäßig als Austragungsstätte klassischer Konzerte fungiert.

Bevor die Rellinger Kirche zum heutigen Barockschatz umgestaltet wurde, bestand sie seit dem 12. Jahrhundert als romanische Feldsteinkirche. Durch das historische Unwetter von 1648 wurde diese jedoch derart beschädigt, dass Friedrich V. von Dänemark persönlich den Neubau der Kirche anordnete. Als Architekten stellte man den Barock-Baukünstler Cay Dose ein, der in der norddeutschen Region bereits andere Kirchentwürfe gefertigt hatte. Zwar weist der Außenbereich eher romanische Elemente auf, doch umso glanzvoller strahlen Kirchsaal und Altar im Inneren der Kirche. Auf grünen Holzbänken, deren Reihen sich über zwei weitere Etagen erstrecken, findet ein großes Publikum Platz. Gerade auch durch eine Sanierung der Orgel im Jahr 2015 gilt der Altar im östlichen Teil des Kirchenschiffs als Highlight. Natürlich bildet sie den Mittelpunkt aller Kirchen-Konzerte, die sich nicht nur im Ort Rellingen größter Beliebtheit erfreuen.

Die Rellinger Barockkirche liegt zwischen dem städtischen Friedhof und dem historischen Pumpenportal am Markt. Das öffentliche Verkehrsnetz bietet Fahrtmöglichkeiten zur Kirche. Autofahrer suchen Parkplätze in der Umgegend und haben den Vorteil, dass eine Autobahnabfahrt in 500 m Entfernung liegt.