AnsprechBar

Karl Schmidt Str. 56
39104 Magdeburg

Tickets ab 10,00 €

Veranstalter: Fraueninitiative Magdeburg e.V., Karl-Schmidt-Straße 56, 39104 Magdeburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

AnsprechBar ist ein improvisiertes Theaterstück rund um ein erstes Date. Abwechselnd suchen die Darsteller*innen Kerstin Reichelt und Karsten Dietrich in ihren Figuren einen Abend lang nach der Liebe ihres Lebens. Dafür laden sie sich wechselnde Gastdarsteller*innen ein. Bei Wein und Kerzenschein prüfen sie ihre Gefühle und wollen herausfinden, ob ihnen diesmal ihr Traumtyp gegenübersitzt.

Das Publikum ist hautnah dabei - darf sogar die Geschicke der Figuren mitbestimmen. Doch aufgepasst! Was wäre eine Show mit einem ersten Date, bei der nicht auch die Zuschauer*innen ein Auge aufeinander werfen können? Spontane Sitzplatzwechsel, sonnige Komplimente und eine heitere Atmosphäre geben zögerlichen Herzen einen aufmunternden Schubs.

Jede*r ist ansprechbar in der AnsprechBar.

Ort der Veranstaltung

Volksbad Buckau c/o Fraueninitiative Magdeburg e.V
Karl Schmidt Straße 56
39104 Magdeburg
Deutschland
Route planen

Das Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage in der Karl-Schmidt-Straße in Magdeburg ist ein soziokulturelles Zentrum und Frauenzentrum mit umfangreichem Veranstaltungsangebot.

Der Trägerverein Fraueninitiative Magdeburg e.V. betreibt das Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage. Es bietet sowohl kulturelle und generationsübergreifende Veranstaltungen als auch stadtteilbezogene und gesamtstädtische Bildungs-, Beratungs- und Kulturarbeit. Unter anderem schafft das Volksbad Buckau für Besucher*innen und Nutzer*innen Möglichkeiten zur Begegnung mit Kunst, Kultur und Kommunikation.

Das Haus beherbergt zahlreiche Initiativen und Vereine. Das ganze Jahr über finden im Volksbad Buckau c/o Frauenzentrum Courage Workshops und Seminare zu den unterschiedlichsten Themen statt. Es werden Ferienangebote für Kinder, Konzerte, Ausstellungen, Lesungen, sowie Theater-und Kleinkunstaufführungen angeboten.