Anny Hartmann - Schwamm drüber? 2017

Mauerstr. 56
48465 Schüttorf

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jugend- und Kulturzentrum KOMPLEX, Mauerstr. 56, 48465 Schüttorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Ermäßigt

je 15,30 €

2. Kategorie

RollstuhlfahrerIn mit Begleitperson

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Karten können SchülerInnen, StudentInnen, SozialhilfeempfängerInnen und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) erwerben. Eine Kontrolle der Karten erfolgt am Einlass. Berechtigungsnachweise bitte bereithalten.

RollstuhlfahrerInnen buchen bitte eine Karte in der Kat. 2 (RollstuhlfahrerIn mit Begleitperson)
Lieferart
print@home
Apple Wallet

Veranstaltungsinfos

Das (ALLER)Letzte zum Schluss!
Der besondere Jahresrückblick 2017

"Frauen sind erstaunt, was Männer alles vergessen. Männer sind erstaunt, woran Frauen sich erinnern." (P.Bamm)

Es war ein spannendes Jahr, die Themenpalette schier unerschöpflich - lassen Sie sich überraschen, wen und was Anny Hartmann in ihrem Jahresrückblick entlarvt. Witzig, charmant und intelligent bereitet sie die Ereignisse des vergangenen Jahres auf.

Je länger man Anny Hartmann zuhört, desto mehr fragt man sich: Das alles haben wir 2017 hinter uns gebracht?

Da fehlen einem doch die Worte ...
Anny Hartmann glücklicherweise nicht. Sie ist nicht nur eine kundige Fremdenführerin durch die Abgründe der Politik, sondern auch nicht auf den Mund gefallen. Deshalb macht ihr Jahresrückblick auch so viel Spaß!

Dabei hält sie sich gar nicht erst an Nebenschauplätzen auf, sondern legt den Finger immer mitten hinein in die Wunde. Dahin, wo es am meisten weh tut.
Oder eben dahin, wo es am lustigsten ist.

Ort der Veranstaltung

Jugendzentrum Komplex
Mauerstraße 56
48465 Schüttorf
Deutschland
Route planen

Das unabhängige Jugendzentrum in Schüttorf ist schon seit mehr als 30 Jahren ein beliebter Treffpunkt für alle Kids und Jugendliche aus der Region. Ein ganzer Komplex aus verschiedenen Räumlichkeiten und ein abwechslungsreiches Programm bieten dabei vielfältige Freizeit- sowie Unterhaltungsmöglichkeiten.

Erste Anlaufstelle ist hier die sogenannte „Teestube“, ein gemütlich eingerichtetes Café, das montags bis freitags von 16:00 bis 20:00 für jeden offen steht. Hier kann man seine Zeit zum Beispiel mit Tischkickern, Nintendo Wii oder Gesellschaftsspielen totschlagen. Am Wochenende geht dann ordentlich die Post ab. So zieht es immer wieder talentierte junge Rockbands und Musiker, aber auch überregional bekannte Künstler, Kabarettisten und Comedians auf die Bühne des großen Saals. In der Teestube selbst finden ebenfalls ab und zu Kleinkunstveranstaltungen, Workshops und Konzerte in gemütlicher Atmosphäre statt.

Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. In erster Linie stellen hier natürlich Kinder und Jugendliche die Zielgruppe dar. Doch in dem bunten Veranstaltungsprogramm gibt´s auch vieles für Erwachsene und Junggebliebene zu entdecken. Es lohnt sich daher auf jeden Fall einfach mal vorbeizuschauen!