Annette Postel und das Salonorchester Schwanen - 15. Neujahrskonzert in Zusammenarbeit mit der Stadt Münsingen

Annette Postel, Salonorchester Schwanen  

Zehntscheuerweg 11
72525 Münsingen

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Gesellschaft der Musikfreunde Münsingen e.V., Höhnrißweg 5, 72525 Münsingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Was den Abend aber auf die höchste Ebene hebt, sind die wunderbar balancierten Conférencen zwischen Süffisanz und kabarettistischem Schmäh. „La Postel“ weiß im beiläufigen Plauderton grandios Zauber wie Schrecken jener Zeit heraufzubeschwören. Dabei sieht sie aus wie einem der damaligen Zelluloidstreifen entstiegen...“ (Mannheimer Morgen). Sehnsucht, Sekt und Schlagersahne: Annette Postel wird "inteam" und feiert mit ihrem Salonorchester Schwanen drei Männer, die unsterbliche Musik für Bühne und Film schrieben. Peter Kreuder, Werner Richard Heymann und Gerhard Winkler eroberten zwischen 1920 und 1950 mit Melodien wie “Liebling, mein Herz lässt Dich grüßen”, “Komm, Casanova, küss mich” oder “Für eine Nacht voller Seligkeit” die Herzen des Publikums. Annette Postel ist klassisch ausgebildete Opernsängerin, denkt aber gar nicht daran, in einer Schublade zu bleiben. Sie nimmt aus jeder ihrer musikalischen Ecken ihre Lieblingslieder heraus, mischt brandneue Kompositionen dazu und legt sie dem Salonorchester Schwanen zu Füßen. Natürlich geht es um die Männer, ihre Stärken, ihre Schwächen, den Operndirektor, den in der Dunkelheit küssenden Liebhaber oder den russischen Helden, verarbeitet zu Boef Stroganoff. Und dass die Postel aus dem Nähkästchen plaudert, ist durchaus zu erwarten. „Inteam“ ist Salonmusik-Crossover par excellence: Da stehen 20er-Jahre-Klassiker neben temperamentvoller Comedy, Jazziges neben Tango, neu arrangierte Kreisler-Couplets neben Opern-Parodien und rockigen Songs - "Satisfaction" im Belcanto-Stil. Die zehn Vollblutmusiker des Salonorchesters Schwanen werden die mal quirlige, mal melancholische Diva mit dem wandelbaren Sopran begleiten und für die Noblesse sorgen, die dem Anlass gebührt. Ein Abend voller Sehnsucht, Tratsch, Komik und – großer Virtuosität.

Ort der Veranstaltung

Zehntscheuer - Bürgerhaus Münsingen
Zehntscheuerweg 11
72525 Münsingen
Deutschland
Route planen

Die Zehntscheuer in Münsingen ist ein ganz besonderer Veranstaltungsort. Hier kann sich das Publikum auf Theateraufführungen, Konzerte, Kulturabende und Kunstausstellungen freuen. Zusätzlich ist in der Zehntscheuer die Bücherei beheimatet und Räume für die Ortsansässigen Vereine gibt es auch noch.

Dass die Zehntscheuer ein Bürgerhaus ist, beweist sie schon im vielseitigen Raumangebot. Hier ist für jeden Bürger und jede Bürgerin etwas geboten. Die beiden Fachwerkgebäude liegen am Rand der mittelalterlichen Stadt Münsingen. Durch das Foyer, das für Ausstellungen, Präsentationen und Feiern genutzt werden kann, gelangt man in den Bürgersaal. Dieser Saal ist das Herzstück der Zehntscheuer. In diesem hellen Raum können über 150 Gäste Platz finden. Im Obergeschoss liegen die Vereinsräume, die Bücherei und das Theater. In diesem wunderbar atmosphärischen Theater können 140 Zuschauer und Zuschauerinnen die Theaterinszenierungen bewundern. Im Dachgeschoss liegt der Kunstraum. Hier trifft hochklassige Kunst auf einzigartiges Ambiente. Das große Raumangebot und das tolle Programm haben der Zehntscheuer schon längst zu großer Beliebtheit verholfen.

Erleben Sie einzigartige Veranstaltungen in der Zehntscheuer. Dieses Bürgerhaus ist wirklich einzigartig.