Designticket

Anita und Alexandra Hofmann - 30 Jahre Leidenschaft

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets ab 35,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Endlich Ü30! Im Mai 2018 ist es so weit. Anita & Alexandra Hofmann freuen sich, 30 Jahre lang Teil des Showgeschäfts zu sein. Und wie es sich für ein derartiges Jubiläum gehört, wird ein ganzes Jahr gefeiert: Jede Menge LIVE-Auftritte, diverse OPEN-AIRS im Sommer, ein Jubiläumsalbum, das im Herbst erscheint und vieles mehr. Ganz besonders liegt Anita & Alexandra aber ihre Solotournee am Herzen - diese führt im März und April 2019 durch Deutschland, Frankreich und die Schweiz. Neue Songs, ausgefallene Ideen, viel Musik und die seit 30 Jahren bestehende Leidenschaft für ihre Arbeit garantieren einen besonders unterhaltsamen und energiegeladenen Abend.
Seit den Anfängen 1988 ist viel passiert: es startete alles mit der privaten Geburtstagsparty ihres Vaters. Ein Bekannter sah den kleinen, aber feinen Auftritt der beiden Kinder und engagierte sie kurzer Hand für das ortsansässige Festzelt. Ein voller Erfolg!
Danach folgten weitere regionale Auftritte, bis dann 1990 die erste CD erschien. Fernsehauftritte und Tourneen führten die beiden Schwestern durch die schönsten Städte Europas. Kurz darauf starteten die ersten Solotourneen, in denen sich Anita & Alexandra zu 100% verwirklichen konnten. Der musikalische Wandel begann.
Frei nach dem Motto „Musik ist grenzenlos“ experimentierten die beiden Schwestern schon sehr bald mit anderen Musikstilen. Von der klassischen Volksmusik über den volkstümlichen Schlager bis hin zum aktuellen „Hofmann-Sound“ hat sich die Musik gewandelt - die Authentizität von Anita & Alexandra blieb aber immer die Gleiche.
Sie gehen ihren musikalischen Weg und lieben die Abwechslung. Die Hofmann-Sisters, wie sie auch oft genannt werden, sind nicht nur zwei weltoffene, musikalische junge Frauen, die mit beiden „High-Heels“ fest im Leben stehen. Sie sind nahbar, witzig und auch ein bisschen verrückt (wenn man ihren engsten Vertrauten Glauben schenken darf). Schön ist, dass die Bodenständigkeit nie ihrem Erfolg und der Experimentierfreude gewichen ist. In ihrer Heimatstadt Meßkirch leben sie seit genau 30 Jahren und tüfteln gemeinsam mit ihrem Team an ihrer musikalischen Zukunft.
Anita & Alexandra sind heute mehr in ihrem Element denn je. Sie leben ihren Traum und brennen nach wie vor für ihre allergrößte Leidenschaft: Menschen mit ihrer Musik zu berühren, ihrem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen viel Spaß und Kraft zu schenken.
Sie sprudeln auch auf ihrer Ü30 Tournee nur so vor Energie und haben einiges an Überraschungen mit an Bord. Die beiden bringen nicht nur die Hits der letzten Alben „100.000 Volt“, „Keine Liebeslieder!“ und „Jetzt und hier“... auf die Bühne, sondern auch einiges an neuen topaktuellen Songs.
Feiern Sie mit Anita & Alexandra Hofmann ihr großes Jubiläum und spüren Sie ihre Leidenschaft und Energie!

Veranstalter: Kulturamt Biberach

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.