Angelika & Robert Atzorn

Vom Elch geküsst  

Schwabenröder Straße 64
36304 Alsfeld

Tickets ab 15,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: OVAG, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,40 €

Schüler und Studenten

je 12,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Girokontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

Karten mit ovagCard-Rabatt sind nur bei den folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1252
- OVAG-Hauptverwaltung, Hanauer Straße 9-13, 61169 Friedberg

Ein Nachweis ist beim Ticketkauf bzw. Einlass vorzuzeigen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit viel Sinn für Skurrilität und Situationskomik erzählen Robert und Angelika Atzorn von angestrebter, glückender oder scheiternder weihnachtlicher Zweisamkeit. Mal schrullig-schräg, mal frech-frivol, stets heiter und mit liebevollem Augenzwinkern. Eine recht unkonventionelle Einstimmung auf das „Fest der Liebe“.

Das Paar trägt unter anderem Geschichten vor von Harry Rowohlt, Doris Dörrie, Fred Endrikat und Ephraim Kishon.

Robert Atzorn, geboren 1945, ist ein erfolgreicher deutscher Theater- und Filmschauspieler. Der Publikumsliebling feierte mit „Oh Gott, Herr Pfarrer“ Ende der Achtzigerjahre seinen ersten großen Serienerfolg.Noch bekannter machte ihn die Titelrolle als Deutschlands Lieblingslehrer in „Unser Lehrer Doktor Specht“. Beim NDR ermittelte er als Kommissar Jan Casstorff für den Tatort.

Seit 1976 ist er mit Angelika Atzorn verheiratet. Sie ist ebenfalls Schauspielerin, daneben aber auch Yoga-Lehrerin. An der Seite ihres Mannes war sie beispielsweise zu sehen in der Fernsehserie „Der Kapitän“.

Ort der Veranstaltung

Autohaus Deisenroth & Söhne GmbH & Co. KG
Schwabenröder Straße 64
36304 Alsfeld
Deutschland
Route planen

Wo sonst Fahrzeuge über die Ladentheke gehen, ist im Autohaus Deisenroth in Alsfeld manchmal auch nach Feierabend noch nicht Schluss. Hier dürfen sich Kulturbegeisterte über die eine oder andere Veranstaltung in den Räumlichkeiten des Autohauses erfreuen.

Das Autohaus Deisenroth hat viele Angebote rund um die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi und Škoda zu bieten. Dazu ist das Unternehmen auf diverse Dienstleistungen rund um das Thema Auto spezialisiert – egal ob Versicherung, Finanzdienstleistung, Mietwagen, Fuhrparkmanagement oder Zubehör.

Wer das Autohaus Deisenroth besuchen möchte, kann dies beispielsweise über den öffentlichen Personennahverkehr mit dem Stadtbus tun. Durch seine Lage an der Schwabenröder Straße ist der Ort auch gut mit dem Auto zu erreichen.