Andy Ost mit Band & Gästen - Bock auf… Bad Nauheim

Ludwigstrasse 21 Deu-61231 Bad Nauheim

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Theater am Park, Ludwigstr. 21, 61231 Bad Nauheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was kann auf einen Sensations-Gig in der Frankfurter Festhalle noch folgen? Richtig, normalerweise nicht viel. Doch Andy Ost wäre nicht Andy Ost, hätte er nun nicht „Bock auf… Tour! Und da ihm gewöhnliche Locations nicht ins Auftrittsbuch kommen, hat die Bookingabteilung sechs Veranstaltungsorte eingetütet, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Dabei besticht jeder durch sein ganz eigenes Ambiente – von futuristisch bis nostalgisch, von gemütlich bis kultig ist bei Andys Tour, die ihn von Frankfurt nach Miltenberg und von Kaiserslautern nach Hanau führt, alles dabei. Zusätzlich zu den sechs Novemberabenden wurde bereits ein Zusatztermin in Bad Nauheim bestätigt.
Im Gepäck hat er nicht nur die Hits seines Debütalbums „Bock auf Leben“, sondern auch neues Songmaterial, das zum ersten Mal zu hören sein wird, und die Vorfreude auf die Veröffentlichung seines zweiten Albums Anfang 2018 ordentlich schürt. Doch damit mit genug: Bei seiner Tour hat Andy Bock auf Kollegen, die mit ihm die Bühne teilen: Und so wird an jedem Abend ein anderer Gastkünstler – aus der jeweiligen Region – zum Mikro greifen. Wer das jeweils sein wird, zeigt ein Facebook-Voting. Jeder kann also mitbestimmen, wer den Abend gemeinsam mit Andy rocken soll.
Das Ergebnis? Sieben Abende, die einmaliger und überraschender nicht sein könnten, und für unvergessliche Momente sorgen werden. Eben „Bock auf… Bad Nauheim“.

Ort der Veranstaltung

Theater am Park
Ludwigstr. 21
61231 Bad Nauheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Theater am Park präsentiert sich im Stil der 1920er-Jahre und lädt mit einem Programm, das von Musikkabarett bis Pantomime reicht, ein. Elegant und kunstvoll gibt der Theatersaal den Veranstaltungen den passenden Rahmen.

1888 – Die russische Zarenfamilie überlebt ein Zugunglück, in Deutschland beendet Kaiser Wilhelm II. mit seinem Amtsantritt das Dreikaiserjahr und in Bad Nauheim legt Carl Heinrich Hartmann unwissentlich den Grundstein des Theaters am Park. Nachdem sein als Wohngebäude geplantes Haus errichtet worden war, folgten viele verschiedene Nutzungen. Zuerst wurde es eine Pension mit Konditorei und Café, dann ein Restaurant, Hotel und Cabaret. Besonders in den letzten zwanzig Jahren erlebte das Gebäude die unterschiedlichsten Nutzungsmöglichkeiten. 2008 fand es dann endlich zu seiner wahren Bestimmung. Erstmals hob sich der Vorhang des Theaters. Seitdem bietet das Theater für neunzig Zuschauer pro Vorstellung Unterhaltung vom Feinsten. Das Programm deckt Amüsement, Kabarett, Comedy, Bauchredner, Artistik, Musik und Konzerte ab.

Das Theater am Park ist schon längst zu einem Garant bester Unterhaltung avanciert. Hier können Sie unvergessliche Abende in einer Atmosphäre der „goldenen Zwanziger Jahre“ erleben.