ANDY MCKEE

Lister Meile 4
30161 Hannover

Tickets ab 30,90 €

Veranstalter: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 30,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Reservierungen für Rollstuhlplätze ausschließlich per Email info@pavillon-hannover.de oder telefonisch unter 0511 2355550.
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Was man einer Gitarre für wilde Tonkombinationen entlocken kann, das zeigt der Fingerstyle-Gitarrist Andy McKee seinen Fans bei seiner Deutschland-Tour. Der sympathische Gitarrist aus den USA wurde 2006 fast über Nacht international bekannt, weil das live aufgenommene Video zu seinem Song „Drifting“ auf den Internet-Plattformen Youtube und Myspace fast 50 Millionen Mal angeklickt wurde. Somit gehört der Amerikaner zu den meist gehörten und gesehenen Musikern im World Wide Web!

Auch weniger bekannte Songs wie seine Single „Rylynn“ erfreuen sich größter Beliebtheit bei seinen Fans. Doch nicht nur im Internet, sondern auch bei seinen Live Auftritten überzeugt Andy McKee die Menschen mit seiner unglaublichen Ausstrahlung und einem weltweit einzigartigen Fingerpickin‘-Style!

Obwohl er durch YouTube bekannt geworden ist, ist Andy Mc Kee kein kurzlebiges One-Hit-Wonder. Bereits 2001 veröffentlichte er sein erstes unabhängig produziertes Album „Nocturne“, auf das in kurzen Abständen weitere folgten. Durch jährlich mehr als 200 Konzerte hat es Andy McKee geschafft sich eine weltweite Fanbase zu erspielen, die stetig weiter wächst. Tickets für die Auftritte dieses einmaligen Talents sind begehrt, also sichern Sie sich am besten gleich ihre Eintrittskarte!

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Fast täglich bietet das Kulturzentrum Pavillon in Hannover eine Veranstaltung und begeistert mit diesem umfangreichen und facettenreichen Kulturprogramm seit Jahren die Hannoveraner.

Das offene Kulturzentrum bietet eine Vielzahl von Highlights für den Kalender: Theater, Kabarett, Konzerte, Lesungen oder Ausstellungen finden hier statt. Ergänzt wird das umfangreiche Angebot von Workshops, Projekten und politischen Debatten oder Diskussionsrunden. Deutschlandweit bekannt ist der Pavillon vor allem durch sein seit 1995 jährlich stattfindendes Weltmusikfestival MASALA. Im Kulturzentrum haben zudem das Café Mezzo, eine Zweigstelle der Stadtbibliothek Hannover sowie die theaterwerkstatt hannover e.v. und der workshop hannover e.v. Quartier bezogen.

Das ursprünglich nur als Provisorium errichtete Gebäude des Pavillons beherbergt das Kulturzentrum nun schon seit 1977. Besonders auffällig ist die 2000 zur EXPO installierte Solarstromanlage auf dem Dach des Gebäudes. Der Pavillon verfügt über einen Großen und Kleinen Saal sowie zwei Gruppenräume.