Andreas Kieling live - Sehnsucht Wildnis

Schloßlände 1
85049 Ingolstadt

Tickets ab 27,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: FSHplus OHG, Vollbrachtstraße 16, 99086 Erfurt, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Deutschland - Das schönste Land der Welt. So beschreibt Andreas Kieling sein Heimatland. Es ist für ihn die Wurzel seiner Begeisterung für die Natur und den Naturschutz. Aus dieser Verbundenheit erzählt er im ersten Teil seiner brandneuen Live-Show über die Natur des Landes, welche ihn und sein Leben so geprägt hat.

Jahrelang war Andreas auf der ganzen Welt unterwegs, um exotische Tiere und atemberaubende Augenblicke auf Film einzufangen. Doch die verblüffendsten, abwechslungsreichsten und bewegendsten Momente machte er in seiner Heimat. Direkt vor der Haustür tummeln sich ein Dutzend zum Teil hoch bedrohte Tierarten in den unterschiedlichsten Lebensräumen.

Staunen Sie über die Vielfalt unserer heimischen Tierwelt. In spannenden Aufnahmen sehen Sie Birkhähne, Kraniche, Hirsche und Wildschweine. Gehen Sie mit ihm auf die Spuren der großen Beutegreifer wie Luchs, Wolf und Adler und begleiten Sie Ihn auf einer Kanu-Tour mit seiner Familie auf dem Rhein.

Im zweiten Teil der Show entführt er Sie zu den geheimnisvollsten Orten Ost- und Zentralafrikas. Es erwarten Sie beeindruckende Einblicke ins Bergland Kenias, in den Amboseli Nationalpark und ins Masai Mara National Reservat. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihm Breitmaulnashörner, Netzgiraffen, Grevyzebras, Löwen und Elefanten.

Am Tanganjika-See, dem zweitgrößten Süßwassersee der Erde, begibt sich Andreas während drei höchst anspruchsvollen Expeditionen in die Bergregenwälder Tansanias. In beeindruckenden Bildern zeigt er die weltweit größte Population wildlebender Schimpansen.

Eine Abenteuerreise, die man gesehen haben muss. Live kommentiert von Andreas Kieling.

_____________________________________________________________________________


Mit dem Kauf eines Tickets unterstützen Sie die Aktion " Thüringen hilft", eine Spendenaktion der Thüringer Allgemeinen, der Ostthüringer Zeitung und der Diakonie Mitteldeutschland. Wir spenden 1€ pro verkauftem Ticket. Weitere Informationen zum Projekt erhalten Sie unter www.diakonie-mittelthueringen.de

Ort der Veranstaltung

Theater Ingolstadt
Schloßlände 1
85049 Ingolstadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Über insgesamt fünf Spielstätten verfügt das Theater Ingolstadt und bringt so jährlich etwa 500 Vorstellungen auf die Bühne. Seit 1873 existiert das Theater, zunächst in einem Gebäude am heutigen Rathausplatz, das jedoch dem zweiten Weltkrieg zum Opfer fiel. Der Theaterbetrieb und damit auch das kulturelle Leben Ingolstadts liefen nach 1945 nur schleppend wieder an, doch mittlerweile hat sich das Schauspielhaus der Stadt einen auch überregional hervorragenden Ruf erspielt.

Nach dem Spatenstich 1962 wurde das neue Gebäude des Theaters 1966 eröffnet und das mit der Aufführung der „Hochzeit des Figaro“ gefeiert. Der Theaterbau, der durch die polygonale Grundform sowohl die klassizistische, als auch die mittelalterliche Tradition der Stadt verbindet, wurde sogar mit dem ersten BDA-Preis Bayern ausgezeichnet. Die Hauptspielstätte, das Große Haus, umfasst 663 Plätze und somit genügend Raum für gefeierte Konzerte, umjubelte Opern und mit Standing Ovations bedachte Ballette. Kleinere Stücke finden auf der Werkstattbühne oder im Kleinen Haus statt, die Freilichtbühne bietet eine perfekte Ergänzung Open-Air-Produktionen.

Als zusätzlicher Ort für Präsentationen, Konzerte oder Festakte steht der Festsaal zur Verfügung. Je nach Gestaltung bietet er nicht nur flexiblen Raum, sondern auch Platz für bis zu 1.300 Gäste, die in klassisch stilvollem Ambiente Events der Extraklasse genießen dürfen.