Andreas Diehlmann Band - Eröffnung unserer Blueskonzerte

Jordanstr. 11
34117 Kassel

Tickets from €14.80

Event organiser: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €14.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Der Ausnahmegitarrist Andreas Diehlmann und seine Band haben längst den Geheimtipstatus hinter sich gelassen und gelten spätestens nach ihrer Nominierung für die German Blues Challenge (Beste Blues CD 2018 Your Blues Ain’t Mine) als Shooting Stars der deutschen Bluesrock Szene.
Wie eine gut geölte Maschine arbeitet sich die Band durch die Blues- und Rockgeschichte der 60er und frühen 70er Jahre, dabei stehen immer ihre Eigenkompositionen im Mittelpunkt. Volker Zeller am Bass und Tom Bonn an den Drums bilden das rhythmisch dynamische Fundament des Powertrios.
Nach ersten Gitarrenversuchen im Alter von 11 Jahren, besuchte Diehlmann die Berufsfachschule für Musik in Dinkelsbühl und absolvierte anschließend das Studium der klassischen Gitarre an der Musikakademie Kassel. Seit 1993 ist er als freiberuflicher Livemusiker, Gitarrenlehrer, Arrangeur, Komponist und Sessiongitarrist für zahlreiche Studioproduktion (u.a. blue valley Filmmusik, Sonymusic Deutschland, da-music) tätig. Vor der Gründung seiner eigenen Band tourte der Gitarrist und Sänger einige Jahre in der Band der amerikanischen Bluessängerin Sydney Ellis durch Europa.
Pressestimmen
Bluesnews.de schreibt: … Das ist sehr gut gemacht und knallt gewaltig.
Blues Matters! (UK) schreibt: … He possesses a fine Blues Voice … Brilliant all round!
Rockblog.Bluesspot.com schreibt: … Diese Band aus Kassel ist schlichtweg Weltklasse.
Soundanalyse.de schreibt: … ANDREAS DIEHLMANN gehört zu den besten Gitarristen, die der deutsche Markt hergibt!
Darkstars.de schreibt: … Absoluter Tipp und das Fazit: „Der beste Texas Bluesrock, der nicht aus Texas kommt“.

Location

Theaterstübchen Kassel
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Germany
Plan route

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.