Anders - Vokalpop mit dem Frische- und Gütesiegel

Anders  

Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Gaggenau, Hauptstraße 71, 76571 Gaggenau, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 18,00 €

Schüler/Studenten/Schwerbeh.

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte bringen Sie zur Überprüfung Ihrer Ermäßigungsberechtigung einen Nachweis mit (Schüler-, Studentenausweis, Schwerbehindertenausweis) und zeigen diesen mit der Eintrittskarte am Einlass vor.
Keine Ermässigung für Rentner.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn der Begriff einer Indie-Alternative-Popband im heutigen Strom der musikalischen Wirrungen und Irrungen auf eine junge Band zutrifft, dann auf diese fünf Herren: Johannes Berning, Adrian Goldner, Johannes Jäck, Moritz Nautscher und Fabian Weithoff. Sie machen deutsche Popmusik und das ohne Instrumente. „Anders“ heißt die Band und wer die fünf Sänger hört, hat schnell den einen oder anderen Ohrwurm im Kopf. Eingängige Melodien, moderne Arrangements, knackige Beats und groovige Basslinien prägen das Klangbild der Gruppe. Dazu smarte Texte, gepaart mit herrlich ehrlicher Selbstironie und einem charmanten Lächeln auf den Lippen. Dieses Credo brachte die fünf Studenten bereits in das Vorprogramm von Künstlern wie der Band Revolverheld, Altmeister Heinz Rudolph-Kunze oder Indie-Rocker Thees Uhlmann. Mit neuer Formation und neuem Hauptwohnsitz in Freiburg sind die fünf Vokalisten nun bereit, die Bühnen Südbadens zu entern. Mit ernstzunehmender (A-cappella-)Musik von Sängern, die sich manchmal selbst nicht so ernst nehmen. Neben humorvollen Stücken schlagen die Jungspunde aber auch nachdenkliche Töne an. Und zeigen so, wie A-Cappella auch sein kann: Ernsthafte und zugleich unterhaltsame Popmusik auf Deutsch. Für eine Boygroup jedenfalls klingt ganz schön erwachsen, was „anders“ a cappella abliefert.
„Fünf Charmeure haben sich zusammengetan, um der Popmusik einen neuen Sound zu verpassen." (Süddeutsche Zeitung)

Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau erhalten Sie Tickets auch online:

www.reservix.de

Veranstaltungshinweis
Mittwoch 6. Dezember 2017
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513

klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Foto: Rainer Muranyi

Ort der Veranstaltung

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstrasse 17
76571 Gaggenau
Deutschland
Route planen

Die klag-Bühne in Gaggenau ist überregional bekannt und wartet mit einem vielfältigen Programm für die kommende Spielzeit auf: Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Comedy, Mundart und Kleinkunst sind dabei genauso vertreten wie Literaturrevuen und musikalische Märchenlesungen. Um es kurz zu sagen: Die klag-Bühne ist seit jeher ein Garant für beste Unterhaltung!

Als drittgrößte Stadt des Landkreises Rastatt besitzt Gaggenau eine sehr gute Infrastruktur. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die klag-Bühne deshalb mühelos zu erreichen: Nur wenige Minuten entfernt befindet sich die Haltestelle der Stadtbahn S 41, sowie der Gaggenau Bahnhof. Bei Anfahrt mit dem PKW kann das neue Parkhaus Hildastraße am Bahnhof ab 17 Uhr kostenlos genutzt werden.

Genießen Sie einen unterhaltsamen Abend und lassen Sie sich von den Schauspielern der klag-Bühne in die Welt des Theaters entführen!