AMY MACDONALD

Hohentwielstraße 78224 Singen

Tickets ab 49,80 €

Veranstalter: KOKO & DTK Entertainment Freiburg i.L., Riegeler Str. 2, 79111 Freiburg, Deutschland

Anzahl wählen

Stehplatz

Normalpreis

je 49,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Karten für Rollstuhlfahrer und behinderte Personen mit B im Ausweis sind nur über Telefon Nr. 0761 3882 0 buchbar. Die Begleitperson erhält freien Eintritt. Der Behindertenausweis ist am Einlass vorzuzeigen.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jedem schießt beim Namen Amy Macdonald sofort ihr großer Adoleszenzsong "This Is The Life" in den Kopf, und auf der Stelle ist er wieder da, dieser wunderbare Ohrwurm, mit dem es sich herrlich leichtfüßig durch den Tag tänzeln lässt.

Seit Macdonald mit diesem Hit im Jahr 2007 ins Rampenlicht trat, ist sie ein Star. Ein überaus erfolgreicher noch dazu: Jedes ihrer Alben wurde mehrfach mit Platin ausgezeichnet, insgesamt hängen um die 30 solcher Auszeichnungen an ihrer Wand und etliche goldene Schallplatten noch dazu.

Ihre folkigen und locker-leichten Melodien zu eingängigen Lyrics hat sie zu einem ihrer Geheimrezepte gemacht. Das andere ist: Keinesfalls einfach schnell eine Platte produzieren, Melodien reifen lassen, über die Texte lieber etwas länger nachdenken, um am Ende alles rund wirken zu lassen. Das ist die große Kunst der Amy Macdonald. Darum hat sie sich auch jetzt wieder fünf Jahre Zeit gelassen, um ihr aktuelles Album "Under Stars", das am 17. Februar erschienen ist, zu produzieren.

"Es hat mich viel Zeit und Mühe gekostet, an diesen Punkt zu kommen, aber es war all das wert", sagt Macdonald. Die ersten Konzerte ihrer Märztour in Deutschland sind selbstverständlich schon ausverkauft. Jetzt hat Amy Macdonald bestätigt, dass sie auch im Sommer zu uns kommt.

Ort der Veranstaltung

Hohentwiel
Auf dem Hohentwiel 2a
78224 Singen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Knappe 10 Kilometer vom schönen Bodensee ist sie entfernt, die Festung Hohentwiel bei Singen. In 688 Metern Höhe auf dem gleichnamigen Berg gelegen kann man von den Ruinen der Festung einen traumhaften Ausblick genießen: Zu Fuße des Hohentwiels erstreckt sich die Hügellandschaft des Hegaus, der malerische Bodensee sowie die Gipfelkette der Schweizer Alpen.

Schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts entstand die Idee, auf der Burgruine Festspiele abzuhalten. Dies wurde während der kommenden Jahre mit wechselndem Erfolg durchgesetzt, fand aber ab 1980 großen Anklang unter der neuen Bezeichnung „Jazzfestival“. Zu internationaler Bekanntheit gelangte das Festival als im Jahr 1990 Jazz-Legende Miles Davis auftrat. Von diesem Zeitpunkt an wurde das Event jährlich ausgerichtet und begrüßte bereits musikalische Größen wie Chris de Burgh, Nigel Kennedy, Helge Schneider, Joe Cocker, Nena, PUR und ZZ-Top.

Die Anreise zu dieser außergewöhnlichen Kulisse ist denkbar einfach: Innerhalb der Stadt Singen gibt es ausreichend öffentliche Parkplätze für Besucher mit PKW. Auf den Berg hinauf verkehren Shuttle Busse, die an der Schaffhauser Straße beim Hotel „Wiederhold“ halten und direkt bis zur Burg fahren.