Alwara Höfels & Johannes Zirner

Frühstück bei Tiffany  

Goetheplatz 4
61169 Friedberg

Tickets ab 15,30 €

Veranstalter: OVAG, Hanauer Straße 9 – 13, 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind:
- Schüler und Studenten
- Girokonto-Inhaber der Sparkasse Oberhessen
- ovagCard-Inhaber

Inhaber eines Giro-Kontos bei der Sparkasse können rabattierte Karten nur hier erwerben:
- Tickethotline der Sparkasse Oberhessen, Telefon: 06031 86-3351

ovagCard Karten können nur hier erworben werden:
- OVAG, Telefon: 06031 6848-1117
- Service-Zentrum der OVAG-Gruppe, Ludwigstraße 27-29
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das exzessive, bezaubernde Leben des New Yorker Partygirls Holly Golightly schilderte Truman Capote in seinem Weltbestseller Frühstück bei Tiffany. Alwara Höfels und David Rott bringen den Stoff mit bezaubernder Leichtigkeit auf die Bühne.
Alwara Höfels, geboren 1982 in Kronberg, ist eine der gefragtesten deutschen Schauspielerinnen. Ihr Kino-Debüt gab sie 2007 in Keinohrhasen. Es folgten Rollen in Filmen wie Phantomschmerz, Fack ju Göhte und Das Programm. Seit 2016 gibt sie für den Tatort Leipzig die Kommissarin Henni Sieland. Darüber hinaus ist sie auf unterschiedlichen Theaterbühnen zu sehen.
Johannes Zirner, geboren 1979, absolvierter seine Ausbildung zum Schauspieler am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, hatte sein erstes Engagement am Burgtheater Wien, spielte nach unter anderem bei den Salzburger Festspielen, am Schauspielhaus Bochum und in der Komödie Am Kurfürstendamm in Berlin. Einem großen Publikum ist er durch zahlreiche Fernsehproduktionen bekannt, wie beispielsweise „Die Kirschenkönigin“, „Die letzte Schlacht“ sowie in der Serie „Arme Millionäre“.

Ort der Veranstaltung

Augustinerschule Friedberg
Goetheplatz 4
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen

Die Augustinerschule Friedberg ist ein im 15. Jahrhundert gegründetes Gymnasium, das zu den fünf ältesten Gymnasien in Hessen gehört. Schon längst wird in der Schule nicht mehr nur gelernt sondern es finden auch regelmäßig Lesungen und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Die Schule hat ein interessantes Schulprofil: nicht nur die vielfältige Förderung aller Schülerinnen und Schüler, auch der bilinguale Unterricht, der musische Zweig und der Fokus auf sportliche Aktivitäten zeichnet das Gymnasium aus. Vielfältige Gelegenheiten für Interessierte in kultureller Hinsicht bieten die unterschiedlichen Veranstaltungen des Gymnasiums.

Die Aula der Augustinerschule befindet sich auf dem Gelände des Gymnasiums in Friedberg. Vom Bahnhof Friedberg (Hessen) erreicht man die Schule in nur wenigen Minuten zu Fuß. Besucher, die mit dem Auto anreisen, finden Parkplätz in der Umgebung.