Altona 93 - BSV S-W Rehden

Griegstraße 62
22763 Hamburg

Tickets ab 9,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Altonaer Fussball-Club von 1893, Griegstrasse 62, 22763 Hamburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Endlich ist es geschafft! Nach einem Fast-Aufstieg ohne gültige Regionalliga-Lizenz und einer verpatzten Aufstiegsrelegation ist Altona 93 endlich wieder in der Regionalliga Nord angekommen. Nun wollen die Kicker aus dem Westen Hamburgs die Klasse halten. Packende Spiele voller Kampfgeist und Herzblut sind hier garantiert!

Wenn Sie Fußballkultur in Reinform erleben wollen, dann sollten Sie zu den Spielen des Altona 93 kommen. Hier sorgen die Spieler für ein sportliches Spektakel, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Als einer der ältesten Fußballvereine Deutschlands besitzt der AFC schon lange einen Status als Traditionsverein. Gegründet wurde der Altonaer Fußballclub im Jahr 1893 und gehört zu den 86 Vereinen, die den Deutschen Fußball-Bund ins Leben riefen. Während sich der Fußball auf der ganzen Welt in ein Marketing-Produkt verwandelt, steht dieser Verein für ehrlichen und bodenständigen Volkssport. Hier treffen sich neben den Alteingesessenen auch ehemalige Mitglieder des FC St. Pauli und natürlich die berühmt-berüchtigten „Hügelpunks“, um ihren AFC siegen zu sehen. Gemeinsam sorgen die unterschiedlichen Gruppen für beste Stimmung auf den Rängen und so wird jeder Stadionbesuch zum einzigartigen Erlebnis.

Eine tolle Stadionatmosphäre ist vorprogrammiert. Sichern Sie sich Ihre Tickets, feuern Sie die Spieler von Altona 93 direkt vor Ort an und fiebern Sie mit!

Ort der Veranstaltung

Adolf-Jäger-Kampfbahn
Griegstraße 62
22763 Hamburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Benannt nach einem ehemaligen Nationalspieler ist die Adolf-Jäger-Kampfbahn schon seit über einem Jahrhundert Austragungsort der Heimspiele des Hamburger Fußballclubs Altona 93. An diesen Tagen zieht es nicht nur eingesessene Fans sondern auch Groundhopper aus Deutschland und ganz Europa nach Hamburg.

In den 1920er Jahren war es das größte Stadion Norddeutschlands und zog bei den Fußballveranstaltungen zehntausende Besucher an. Heute hat es absoluten Kultstatus und lockt nach wie vor zahlreiche Besucher an, die die Fußballer auf dem Platz kräftig anfeuern. Eine Besonderheit ist hier nämlich die lebhafte und ausgeprägte Fankultur: Neben einer überdachten Haupttribüne gibt es daneben auch eine „Meckerecke“, in der sich die traditionellen Fans der Mannschaft lautstark bemerkbar machen sowie einen Zeckenhügel samt Punker- und Bauwagen-Szene. Auch die langjährige Fanfreundschaft zum Londoner Club Dulwich Hamlet FC sorgt für eine bunte Fangemeinschaft. Gegenseitige Support Besuche sind keine Seltenheit!

Erleben Sie die einmalige Atmosphäre dieser traditionsreichen Arena. In der Adolf-Jäger-Kampfbahn sind spannende, actiongeladene und spektakuläre Sport-Highlights angesagt!