Alte Liebe - eine Ehekomödie - Von Elke Heidenreich und Bernd Schroeder

Theater k  

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets ab 19,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schriftstellerin, Kabarettistin, Kritikerin, Moderatorin und Journalistin – in der Welt der Literatur gibt es kaum etwas, das Elke Heidenreich nicht ist. Sie schrieb unzählige Kolumnen und Bücher, rezensierte noch viele mehr im Fernsehen und großen Zeitungen.

Elke Heidenreich, aufgewachsen in Essen, zog es schon früh aus der Heimat fort. Sie machte in Bonn das Abitur und studierte danach in München, Hamburg und Berlin. Ihre Karriere als freie Autorin und Literaturkritikerin begann sie beim Hörfunksender SWF3, wenig später moderierte sie bereits zahlreiche Fernseh- und Radiosendungen. Ihr schriftstellerisches Debüt gab sie 1992 mit „Kolonien der Liebe“, das zum Kassenschlager avancierte und Rang 4 in der Bestsellerliste des Spiegels erreichte. Es folgten viele weitere erfolgreiche Projekte im Bereich Belletristik, aber auch Kinderliteratur. Heidenreich blieb jedoch immer eine Agentin der Lesebegeisterung: Von 2003 bis 2008 moderierte sie die Sendung „Lesen!“, in der sie Bücher vorstellte und empfahl. Bis heute wird sie als Gesprächspartnerin auf allen Kanälen sehr geschätzt.

Nun lädt Elke Heidenreich erneut zu einem unterhaltsamen Leseabend in Ihrer Stadt. Lassen Sie sich von der Begeisterung des Multitalents anstecken und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets mit Reservix!

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.