Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.
Abgesagt
Bisheriges Datum:

Alles was Sie wollen - Wolfgang Borchert Theater, Münster

Eisenbahnstraße 15
88048 Friedrichshafen

Event organiser: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Event info

MI\25.11.20.\19:30
DO\26.11.20\19:30
Alles was Sie wollen
von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Deutsch von Georg Holzer
Kathrin Sievers Regie
Wolfgang Borchert Theater, Münster

Die Dramatikerin Lucie leidet unter einer Schreibblockade. Zu unspektakulär, zu ereignisarm verläuft ihr Leben aktuell, als dass sie daraus – wie bisher - Ideen gewinnen könnte. Gedankenverloren lässt sie eines Tages ihre Badewanne überlaufen. Das merkt ihr Nachbar Thomas, weil es bei ihm von der Decke tropft. Aus der oberflächlichen Nachbarschaftsbekanntschaft entwickelt sich, nicht zuletzt dank Thomas‘ Hartnäckigkeit, ein zunehmend vertrautes Verhältnis, die beiden gegensätzlichen Charaktere freunden sich an. Nach wie vor aber brütet Lucie über ihrem nächsten Theaterstück. Der Termin für die Premiere steht bereits, aber ihr will partout kein spannendes, neues Thema einfallen. Denn sie kann nur über das schreiben, was sie erlebt. Thomas hilft ihr, die Blockade zu überwinden, bis er realisiert, worüber Lucie diesmal mit neu entfachter Inspiration schreibt …
Diese typisch französische Komödie startet mit viel Witz und rasantem Tempo, um sich als anrührende, nachdenkliche und zugleich unterhaltsame Geschichte über die Anfänge und Stolpersteine romantischer Beziehungen zu entpuppen.
„… das Borchert-Theater in Münster macht in der Regie von Kathrin Sievers aus der furiosen und im Wortsinn mehrschichtigen Story aus der Feder des französischen Autorenduos […] kein übliches Boulevard-Stück, sondern eine tiefsinnige Komödie – in der dramatische Wendungen durchschimmern.“ (Westfälische Nachrichten)

© KLevebvre

Location

Bahnhof Fischbach
Eisenbahnstr. 15
88048 Friedrichshafen
Germany
Plan route
Image of the venue

In Friedrichshafen, im Stadtteil Fischbach, steht ein Bahnhof der besonderen Art. Züge halten hier schon lange nicht mehr, denn seit 20 Jahren ist der Bahnhof Fischbach die „Haltestelle für Gastronomie und Kultur“.

Am 3. Juli 1993 wurde die kultige Location eröffnet. Neben einem reichhaltigen gastronomischen Angebot, welches für das leibliche Wohl der Gäste sorgt, bietet ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm alles von Konzerten über Theater, Kabarett bis hin zu Tanzabenden oder Mottoparties. Inhaber und Manager Peter Bertchtold war von Anfang an die treibende Kraft und hat den Bahnhof Fischbach zu dem gemacht, was er jetzt ist. Oft hat er dabei seinen Riecher für neue Talente unter Beweis gestellt: So hat er schon Bands wie Jennifer Rostock, Silbermond, Wir sind Helden oder Comedians wie Bülent Ceylan, Atze Schröder und Michael Mittermaier auf die Bühne gelockt, als diese noch kaum jemand kannte. Mittlerweile gibt´s hier nicht mehr nur den Show-Nachwuchs, sondern auch regional wie national bekannte Künstler und Gruppen zu sehen, die das Publikum zu begeistern wissen.

Feinste Speisen und beste Unterhaltung in intimer Atmosphäre. Beides gibt’s im Bahnhof Fischbach – die Adresse für alle, die es gut mit sich meinen.