Alles über Liebe - Komödie von Stephan Eckel

Hensoltstraße 58
91710 Gunzenhausen

Tickets ab 27,00 €

Veranstalter: Stadt Gunzenhausen, Rathausstraße 12, 91710 Gunzenhausen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Die Veranstaltung muss bedingt durch einen Terminkonflikt eines Ensemble-Mitglieds vom 14.04.2018 auf den 21.04.2018 verlegt werde.

Bereits gekaufte Karten für den 14.04. behalten ihre Gültigkeit! Weitere Infos unter Tel. 09831/508-109.


Inhalt:

So beginnt die facettenreiche erste Sitzung der Paartherapie, die Anna und Carlos als letzte Möglichkeit erwogen haben, um ihre Beziehung zu retten. Vor einer hoffnungslos überforderten Therapeutin sagen sich die beiden so kräftig die Meinung, dass die Fetzen fliegen und sogar ein Schaumstoffschläger zum Einsatz kommt.

Ihr Problem heißt Ehe – mit all den Erwartungen, Entbehrungen und Enttäuschungen, die beide damit verbinden. Mal witzig und mal bitter ernst werden in der Therapiestunde alle großen Missverständnisse zwischen (Ehe-)Mann und Frau, Vater und Mutter, Schwiegersohn und Tochter aufs Tapet gebracht.
Anna leidet nicht nur unter quengelnden und kreischenden Kindern beim abendlichen Einkauf, sondern auch unter dem Verlust ihrer einstigen Anziehungskraft auf das andere Geschlecht. Darunter, dass ihre Welt immer mehr zu schrumpfen scheint und unter Zwergen- und Piratenkostümen, die sie für das nächste Kindergartenfest produzieren muss.

Carlos kämpft dagegen um den Spaß in seinem Leben als verheirateter Mann und hasst es, als Vater immer den schwarzen Peter zugeschoben zu bekommen, ganz gleich, was er tut. Zwischen Anklagen, Aggressionen und Absurditäten werden Episoden aus dem Eheleben anschaulich rekonstruiert:
Ein Horror-Urlaub mit anderen Pärchen, die Kindertanzgruppe, die vollbusige Praktikantin und der Halbfett-Kartoffelsalat der Schwiegermutter.

Kaum ein zwischenmenschliches Problem bleibt unerwähnt und so manches Paar wird sich hier wiedererkennen:
Vor Jahren noch stürmisch verliebt, sitzt man ruckzuck mit zwei Kindern in einem Reihenhaus und spielt nur noch das Taxi für den Nachwuchs. Aber muss es denn immer so sein, dass der Alltag die Liebe auffrisst?
Zwischen den Zeilen des schnellen und pointenreichen Schlagabtauschs des Paares offenbart sich, mal auf urkomische, mal auf sehr anrührende Weise, schließlich doch noch das Band, das Anna und Carlos zusammenhält:
Die Liebe!

Eine ebenso freche wie bitterböse Komödie über das romantisierte Ehebild und eine hemmungslose Reflexion (un-)möglicher Alternativen.

Foto © Bernd Böhner

Ort der Veranstaltung

Zionshalle
Hensoltstraße 58
91710 Gunzenhausen
Deutschland
Route planen

Der Veranstaltungskatalog der Gunzenhausener Zionshalle ist kunterbunt. Von Kindertheater über Operetten bis hin zu Lesungen – ein Stück für jeden Gaumen. Die helle Fassade samt ihren Buntglasfenstern ist ein Prachtstück für sich. Benannt ist die christliche Austragungsstätte nach der Burganlage Zion, welche laut dem Alten Testament am südlichen Berghang des heutigen Tempelbergs in Jerusalem stand.

Das mittelfränkische Gunzenhausen überrascht Touristen mit bayerischer Küche und ansehnlicher Beschaulichkeit. Als staatlich anerkannter Erholungsort im Westen Bayerns bereitet die Stadt Ihnen einen reichlichen Augenschmaus. Das Stadtzentrum um den Marktplatz bietet schöne Gassen und Spazierwege für einen kleinen Bummel. Ideal, wenn vor der Veranstaltung in der Zionshalle noch etwas Zeit bleibt.

Die Zionshalle grenzt unmittelbar an den Burgstallwald, in dem auch das denkmalgeschützte Kastell Gunzenhausen mit seinem Bismarckturm steht. Vom 1 km entfernten Bahnhof aus ist die Zionshalle unkompliziert auf dem Fußweg zu erreichen. Wer mit dem Auto anreist, sollte vorab in der Stadt parken. Direkt an dem Gebäude stehen nur wenige Stellplätze zur Verfügung.