Alice im Wunderland - Der Klassiker von Lewis Carroll als Sand-Malerei- Show

Susanne Sand  

Europaring 9
40878 Ratingen

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzertagentur \"Viva\" Inh. Waldemar Tomilov, Otto-Hahn-Str. 5, 30880 Laatzen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Susanne Sand präsentiert ihre Sand-Show „Alice im Wunderland“, bekannt geworden durch
die RTL-Fernsehshow „Das Supertalent“. Die Künstlerin erzählt die Geschichte von Alice
mit Sand auf einem leuchtenden Glastisch: Verschiedene animierte Szenenbilder werden mit
Musik und einer Erzähl-Stimme untermalt und interaktiv auf einer projizierten Leinwand
dargestellt. Die Musik ist eigens für das Stück von Gary Sand komponiert worden. Wir laden
Sie herzlich ein am Fr., 16.11.2018 im Stadttheater Ratingen dabei zu sein, um mit uns in
die Wunderwelt von Alice einzutauchen und sich verzaubern zu lassen.

Zuschauer erleben die Entstehung der Bildkunst in Echtzeit und erfahren gleichzeitig die
Vergänglichkeit der Kunst. Die Sand-Show zeigt, dass es immer neue magische
Perspektiven gibt, die entdeckt werden können. Die Musik verstärkt die Bildsprache und
verbindet die Bilder. Denn die Geschichten „zerrinnen, wie der Sand, unter den Fingern“ –
und nur ein Handgriff führt zu neuen Perspektiven.
 
Vorgeschichte: Im Wunderland braucht Alice dringend Hilfe. Die böse Hexe hat der Königin
einen Apfel gereicht, der jedoch mit einem Zaubermittel getränkt ist. Derjenige, der den Apfel
isst, schrumpft. Die Hexe steckt die geschrumpfte Königin in einen Vogelkäfig und
bemächtigte sich der Herrschaft über das Wunderland. Es herrscht nun Chaos und Angst.
Um an der Macht zu bleiben, hat die Hexe jeden Kaninchenbau vernichtet und Spione
losgeschickt. Das Kaninchen beschließt, den Sandmann um Hilfe zu bitten, der jetzt in
Ratingen wohnt. Wird es Alice gelingen, das Wunderland zu erreichen und die Königin zu
retten?

Ohne Altersbegrenzung.
Dauer: 90 Minuten mit Pause

Ort der Veranstaltung

Stadttheater Ratingen
Europaring 9
40878 Ratingen
Deutschland
Route planen

Kaum eine andere Location im nordrhein-westfälischen Ratingen überzeugt seine Besucherinnen und Besucher so mit einem hochkarätigen und facettenreichen Kulturprogramm wie das dortige Stadttheater.

Die 1971 erbaute Location hat sich seit ihrer Eröffnung schnell den Ruf einer Qualitätshochburg für Schauspiel, Kleinkunst und Musik erarbeitet. Die Spielpläne bestechen Jahr für Jahr mit einem unterhaltsamen wie abwechslungsreichen Programm, das von renommierten Darstellenden und spannenden Inszenierungen gekürt ist. Tosender Applaus und Standing Ovations sind hier Regelfall und nicht Ausnahme! Aber auch der Mut zur Lücke wird in Ratingen betont. Immer wieder finden sich (noch) unbekannte Kunstschaffende im Stadttheater ein, die hier die Möglichkeit bekommen, ihr Talent auf einer großen Bühne unter Beweis zu stellen. Langeweile also ausgeschlossen!

Für Anreisende mit dem PKW befinden sich kostenpflichtige Parkplätze direkt neben dem Stadttheater. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie bis zur Bushaltestelle Theodor-Heuss-Platz, von wo aus Sie das Stadttheater in 2 Minuten zu Fuß erreichen.