Alice im Wunderland - Das Musical aus London

Burgstraße 19 Deu-33175 Bad Lippspringe

Tickets ab 24,90 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Grossstadt Entertainment Ltd., Alte Torgasse 9 , 33098 Paderborn, Deutschland

Anzahl wählen

Reihe 1- 14 freie Platzwahl

Normalpreis

je 29,90 €

Kinder bis 16, Schüler, Studenten, Besitzer der LGS Karte

je 25,90 €

Reihe 15 - 28 freie Platzwahl

Normalpreis

je 24,90 €

Kinder bis 16, Schüler, Studenten, Besitzer der LGS Karte

je 19,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt: Kinder bis 16 Jahren, Schüler, Studenten, Bufdis,
Rollstuhlfahrer zahlen Normalpreis, Begleitperson erhält am Einlass freien Eintritt
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Im legendären "Prince of Wales"-Theater in London feierte die Musicalfassung des Buchklassikers „Alice im Wunderland“ über Jahre hinweg große Erfolge. Jetzt kommt das Familienmusical erstmals in Deutschland auf die Bühne.

Die Bücher zählen zu den Klassikern der Weltliteratur und haben Millionen Kinder als auch Erwachsene träumen lassen. Nicht zuletzt auch durch die beiden überaus erfolgreichen Hollywood Verfilmungen mit Johnny Depp. Überall auf der Welt ist man sich einig: „Alice im Wunderland“ muss man gesehen haben. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit dem verrückten Hutmacher, der Grinsekatze oder dem Märzhasen. Begleiten Sie Alice zur Teegesellschaft, zum Croquet-Spiel mit den Flamingos und natürlich zum Treffen mit der schrägen Herzkönigin und ihrem witzigen Gatten. Tolle Kostüme, ein hinreißendes Bühnenbild und viele witzige Momente machen „Alice im Wunderland – das Musical“ perfekt für die ganze Familie. Alle Texte und Lieder sind in deutscher Sprache.

Ort der Veranstaltung

Kongresshaus Bad Lippspringe
Arminiuspark 9
33175 Bad Lippspringe
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Veranstaltungskalender der Stadt Bad Lippspringe hat für Groß und Klein viel zu bieten. Egal, ob kulturell, sportlich oder besinnlich, für diese Events muss die passende Lokalität her und die hat der Badeort in seinem Kongresshaus gefunden. Im einzigartigen, historischen Ambiente der ehemaligen Burg Lippspringe finden heute Feste, Tagungen und Allerhand mehr statt.

Die Burg Lippspringe ist Wahrzeichen der Stadt und zeugt als steinernes Erbe von lange vergangenen Zeiten. Bereits Anfang des 14. Jahrhunderts wurde sie als Wasserburg erwähnt und durch Kriege immer wieder beschädigt. 1873 wurde die Ruine aufgegeben, ihre Größe und das Aussehen mit der Zeit vergessen. Schon 1906 fand die Stadt eine neue Verwendung für Teile der Ruine: Anstelle des Haupthauses wurde der Kursaal errichtet, die historische Bausubstanz in den 50er Jahren zum Kongresszentrum ausgebaut. Die freigelegten Mauern der Burgruine vereinen sich im Kongresshaus zu einer einmaligen Atmosphäre, die jede Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem macht.

Der große Saal bietet mit dunklen Holzvertäfelungen, dem hellen Parkettboden und dem weißen Balkon ein unvergleichlich stilvolles und dennoch warmes Ambiente für Theaterabende, Konzerte, Bälle oder Feierlichkeiten. Das Burgcasino beeindruckt mit modernem Flair und tollem Blick in den Park. Besonders deutlich wird die Symbiose aus Historie und Moderne im Raum Kleinkunst, der sich ebenso wie die anderen Räumlichkeiten perfekt für Familienfeiern, Seminare oder Comedy anbietet.