Alexandre Tharaud - Solistenkonzert

6. Sinfoniekonzert  

Peter-/ Ecke Grenzstraße
26382 Wilhelmshaven

Tickets ab 30,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadthalle Wilhelmshaven, Grenzstraße 24, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Domenico Scarlatti: Cembalosonaten a-Moll K3, d-Moll K9, d-Moll K64, C-Dur K132, E-Dur K380, f-Moll K481 und C-Dur K514
Ludwig van Beethoven: Klaviersonaten Nr. 30 E-Dur op. 109 und Nr. 31 As-Dur op. 110
Jean-Philippe Rameau: Le Rappel des oiseaux (Auszüge aus Pièces de Clavecin, Suite en Mi), Allemande, Sarabande, Fanfarinette, Gavotte et doubles (Auszüge aus Nouvelles Suites de Pièces de Clavecin, Suite en La)

Alexandre Tharaud
Die Karriere des 1968 in Paris geborenen Pianisten Alexandre Tharaud führte ihn in die großen Konzertsäle und Opernhäuser Europas, der USA, nach Asien, zu den renommierten Festivals und auch ins Studio. Zu den Highlights der letzten Zeit zählen Konzerte mit dem Metropolitan Orchestra und Yannick Nézet-Séguin, dem Tokyo Metropolitan Orchestra, der NDR Radiophilharmonie, dem Orchestre de la Suisse Romande oder dem Münchener Kammerorchester. Tharauds Diskographie demonstriert aufs Schönste seine Vielseitigkeit; so finden sich darunterAufnahmen mit Werken von Scarlatti, Rameau, Bach, Mozart und Haydn über Rachmaninow bis Darius Milhaud; für einige seiner Interpretationen erhielt der zweifache ECHO-Klassik-Preisträger bedeutende Auszeichnungen. Mehrfach ausgezeichnet wurde z. B. seine Gesamtaufnahme des Klavierwerks von Maurice Ravel, wofür der Pianist auch eine neue Edition für den Verlag Bärenreiter erstellt hat. Auf seiner vorletzten CD widmet er sich mit verschiedenen Künstlerinnen den Chansons der französischen Sängerin Barbara, sein neues Album enthält die Cellosonaten und Ungarischen Tänze von Brahms, die er mit seinem langjährigen Partner Jean-Guihen Queyras eingespielt hat. Mit Begeisterung setzt sich Alexandre Tharaud für zeitgenössische Musik ein, er ist Widmungsträger zahlreicher neuer Werke und brachte viele Kompositionen zur Uraufführung, z. B. 2016 Hans Abrahamsens Klavierkonzert »Left Alone« für die linke Hand mit dem WDR Sinfonieorchester.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Wilhelmshaven
Grenzstraße 32
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen

Die Stadthalle Wilhelmshaven bietet ein bunt gemischtes Programm von Comedy über Konzerte und Shows bis hin zu Ausstellungen. Egal, was das Herz begehrt, in der Stadthalle Wilhelmshaven findet man passende Veranstaltungen ganz nach dem eigenen Geschmack.

1979 wurde die Eröffnung des 3000 m² große Veranstaltungshaus mit einem festlichen Ball gefeiert. Die ersten Veranstaltungen in der neuen Stadthalle waren Auftritte von Otto Waalkes und Gilbert Becaud, die vor ausverkauftem Haus performten. 1997 fanden Renovierungsarbeiten statt, wodurch die Attraktivität des Veranstaltungsortes vergrößert wurde. Die Halle verfügt über mehrere Säle, die auch für private Veranstaltungen und Festivitäten gemietet werden können. Auf Wunsch übernimmt das gut ausgebildete Team der Stadthalle die Organisation von Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Konzerten, Tagungen und vielem mehr, damit einer gelungenen Feier nichts mehr im Wege steht.

Die Hafenstadt Wilhelmshaven zieht die Besucher/innen nicht nur aufgrund ihres idyllischen Nordsee-Flairs in ihren Bann, sondern überzeugt außerdem durch ausgezeichnete Veranstaltungen und Sinfoniekonzerte in der modernen und gut ausgestatteten Stadthalle.