Rescheduled
Previous date:

Alex Clare

Neuer Kamp 30
20357 Hamburg

Tickets from €30.60 *

Event organiser: OHA! Music GbR, Max-Brauer-Allee 247, 22769 Hamburg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis.

per €30.60

Rollstuhlfahrer + Begleitung

Normalpreis.

per €30.60

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order
print@home
Delivery by post

Event info

Keiner vereint Dubstep und Soul so perfekt, wie der Sänger Alex Clare. In voller Harmonie treffen harte Beats auf seine charismatische, melodische Stimme.

Der smarte Sänger wuchs in London auf und begann schon früh zu musizieren. Trompete, Schlagzeug, Klavier und Gitarre spielt der talentierte Brite und lässt seiner musikalischen Leidenschaft beim Schreiben von Songs freien Lauf. Es dauert nicht lange, da werden auch die Produzenten aufmerksam: Das Musiklabel Island Records zeigte sich begeistert von Clares Material. Ab da ging alles rasend schnell: Alex Clare traf auf die beiden Produzenten Diplo und Switch und das Trio begann mit der Arbeit. Das eher zurückhaltende Blues-, Jazz- und Soul-Material des Sängers, wurde mit lebendigem und starkem Dubstep gepaart. Im Sommer 2011 wurde das Debütalbum unter dem Titel „The Lateness Of The Hour“ in seiner Heimat England veröffentlicht. Auch der Rest von Europa wird schon bald auf den Newcomer aufmerksam: „Too Close“ steht in Deutschland auf Platz 1 der Charts und hält sich über 40 Wochen.

Futuristische Sounds treffen bei Alex Clare auf organischen Soul. Deftige Beats, Jungle, Blues, Jazz und Soul bringen auf Konzerten nicht das Blut des jungen Musikers in Wallung. Wer sowohl satten Soul hören, als auch Bässe spüren will, darf einen Live-Auftritt von Alex Clare auf keinen Fall verpassen!



(Foto: facebook.com/alexclaremusic)

Event location

Knust Hamburg
Neuer Kamp 30
20357 Hamburg
Germany
Plan route

Knust ist mehr als nur ein norddeutsches Wort für Kante, der Begriff ist ein Anagramm von Kunst, er steht für hochkarätige Live-Acts, eine lange Club-Tradition und eine einmalige Atmosphäre. Herzlich willkommen im Knust, dem Kultclub in St.Pauli, der es in sich hat.

Ende der 70er gegründet, entwickelte sich der Live-Club schnell zu einem angesagten Szene-Treff. Von Anfang an traten hier neben lokalen Newcomern auch international bekannte Bands wie R.E.M., Jeff Buckley oder Beck auf. Bezeichnenderweise wurde das Knust aufgrund seines anspruchsvollen und abwechslungsreichen Programms vom Magazin Spex zwei Mal als bester Live-Club Deutschlands ausgezeichnet. Bei Konzerten können hier um die500 Zuschauer dabei sein, doch im Kunst kann man auch einfach nur abhängen, das ein oder andere Getränk zu sich nehmen, oder die Heimspiele des FC St.Pauli auf einer Großleinwand mitverfolgen.

Komm vorbei und erlebe das Knust in all seinen Facetten: Ein Club mir Ecken und Kanten, seinem ganz eigenen Charakter und einem ansprechenden Veranstaltungsprogramm – genau das ist das Knust und genau dafür lieben es die Hamburger.