Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Albertine Sarges + K.ZIA

Schillerstraße 1/12
89077 Ulm

Tickets from €19.70 *

Event organiser: ROXY gemeinnützige GmbH, Schillerstraße 1/12, 89077 Ulm, Deutschland

Select quantity

Vorverkauf

per €19.70

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Für diese Veranstaltung sind keine Ermäßigungen im Vorverkauf erhältlich!

Personen im Rollstuhl werden gebeten, sich für den Besuch einer Veranstaltung vorab beim ROXY anzumelden. Nur dann können Rollstuhlplätze reserviert werden.

Schwerbehinderte Menschen mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis werden gebeten sich im ROXY TicketService über den Ticketkauf zu informieren: ticket@roxy.ulm.de
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Albertine Sarges
Nach zahlreichen Gemeinschaftsprojekten, darunter die italienische Synthwave-Band Itaca, Holly Herndon und Kat Frankie, bringt die in Berlin geborene und aufgewachsene Künstlerin Albertine Sarges eine neue Band für ihre Debüt-LP "The Sticky Fingers" zusammen und unterschreibt beim britischen Indie-Label Moshi Moshi Records. Ihr Debütalbum, das im Januar 2021 erschien, nähert sich ihrer Sicht auf feministische Theorie, Überlegungen zu Bisexualität, Geschlechterstereotypen und psychischer Gesundheit. Diese Themen fallen unter die sich ständig verändernde Fassade von Albertines chamäleonartige Pop-Motiven: von Viv Albertine-inspiriertem Post-Punk und kaleidoskopischem Dream-Pop bis hin zu leise-lauten Gitarrenböen und Tune-Yards, die an Stimmakrobatik erinnern. Während Albertine Sarges in ihrem Ansatz einen Sinn für Komik beibehält, ist ihre Musik auch eine Plattform, um das Selbst zu erforschen und zu einem breiteren gesellschaftlichen Diskurs beizutragen.

K.ZIA
K.ZIA ist eine in Brüssel geborene, in Berlin lebende, aufstrebende Sängerin, Songwriterin und Komponistin. Ihr Sound verschmilzt R&B, Soul und Pop auf ihre ganz eigene Art und Weise. Mit mal groovigen afro-urbanen Riffs und mal melodisch-harmonischen Vocals nimmt sie die Zuhörer:innen mit auf eine Reise in ihr Universum.
Sie wurde als Kind eines martiniquischen Zirkusartisten und der belgisch-kongolesischen Musikerin Zap Mama geboren. Bereits als Kind bereiste sie die Welt mit ihren Eltern und trat zusammen mit ihnen auf. Nach ihrem Studium beschloss sie, nach Berlin zu ziehen, um sich auf ihre künstlerische Karriere konzentrieren zu können.

Event location

ROXY
Schillerstraße 1/12
89077 Ulm
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das ROXY in Ulm ist eine wahre Institution für Events aller Art. Als soziokulturelles Zentrum der Stadt finden hier Veranstaltungen aus den Bereichen Musik, Kabarett, Comedy, Literatur, Theater, Tanz sowie interaktive Formate und Partys statt. Ein Besuch lohnt sich, also schauen Sie doch mal vorbei. 

Im Jahr 1989 legte die Initiative ROXY den Grundstein für ein alternatives Kulturzentrum in den ehemaligen Magirus Fabrikhallen. Mit vier bespielbaren Hallen und jährlich rund 80.000 Besucherinnen und Besuchern gehört die Location bis heute zu den größten soziokulturellen Zentren in Süddeutschland. Dabei ist das ROXY viel mehr als nur eine Spielstätte: Es ist Treffpunkt, Plattform und Ermöglichungsort in einem. Das Zentrum versteht sich als Basis für kulturelle Grundversorgung und leistet einen bedeutenden Beitrag zur Kultur, der weit über Ulm hinausgeht.

Mit seinem breitgefächerten Angebot hat sich das ROXY auch überregional einen Namen gemacht. Sie erreichen den Veranstaltungsort entspannt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die nächstgelegene Haltestelle befindet sich lediglich 500 m zu Fuß entfernt. Anreisende mit dem Auto finden einen Parkplatz direkt vor dem Veranstaltungsort.