Albert Hammond - In Symphony - mit dem Leipziger Symphonieorchester

Albert Hammond - In Symphony  

Johann-Sebastian-Bach-Straße
04552 Borna

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: Stadtverwaltung Borna, Markt 1, 04552 Borna, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Ermäßigt

je 25,00 €

Early Bird

je 35,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose und Schwerbehinderte.
Hinweis: Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis zahlen den Normalpreis und erhalten für eine Begleitperson eine Freikarte.

Rollstuhlfahrerplätze können unter der Telefonnummer 03433 209760 (Stadtkulturhaus) gebucht werden.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Symphonische Versionen weltbekannter Pop-Songs stehen auf dem Programm, wenn Albert Hammond, begleitet von seiner Band und unterstützt vom Leipziger Symphonieorchester (Dirigent: Wolfgang Rögner), open air in der Event-Arena „Volksplatz Borna“ auftritt.
Für ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt: Neben eigenen Chartbreakern wie „It Never Rains In Southern California“, „Down By The River“ oder „The Free Electric Band“ zählen weitere Erfolgskompositionen aus der Feder des Top10-Dauergastes zum Repertoire, die durch Künstlerkollegen zu Welthits wurden: Neben Whitney Houston („One Moment In Time”) und Tina Turner („I Don’t Wanna Lose You”) vertrauten auch The Hollies („The Air That I Breathe”), Diana Ross („When You Tell Me That You Love Me“) oder Joe Cocker („Don´t You Love Me Anymore“) auf das Songwriting-Talent des 73-jährigen Hitfabrikanten. Nach jahrzehntelanger Erfolgsarbeit im Hintergrund und Tonträgerverkäufen im dreistelligen Millionenbereich feiert dieser in der jüngeren Vergangenheit sein eigenes Künstler-Comeback. Binnen zwei Stunden bringt der Vater von „The Strokes“-Gitarrist Albert Hammond Junior nun unter anderem jene von Folk-, Pop-, Rock-, Country- und R’n’B- Elementen durchdrungenen Welthits auf die Bühne, die für „Albert Hammond - In Symphony“ (Label: BMG) gemeinsam mit dem berühmten Royal Philharmonic Orchestra in den Londoner Abbey Road Studios eingespielt wurden. Der unter der Regie von US-Starproduzent/Arrangeur Rob Mathes (Sting, Rod Stewart) entstandene Exkurs durch 50 Jahre Musikgeschichte präsentiert die zeitlosen Pop-Songs des „unauffälligen Hitmakers“ (‚Wiener Zeitung’) nun in neuem Gewand. Im Herbst 2018 sind die symphonischen Versionen des in Gibraltar aufgewachsenen Londoners wieder live zu erleben. Getreu dem von Albert Hammond verfassten und von der US-Rockband Starship zum Hit veredelten „Nothing´s Gonna Stop Us Now“, schrieb die ‚Stuttgarter Zeitung’ im Anschluss an sein Konzert in Ludwigsburg: „Albert Hammond will es noch einmal wissen!“

HINWEIS: Die aktuellen Frühbucher-Preise gelten nur bis zum 31.12.2017.

Anfahrt