ALBERS AHOI! - Junge Männer, altes Liedgut

Schiff: MS "COMMODORE"  

Überseebrücke, Deutschland-20459 Hamburg

Tickets ab 29,90 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: BARKASSEN-MEYER Touristik GmbH & Co. KG, St.Pauli-Landungsbrücken, 2+6, 20359 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 29,90 €

Kinder ( 4 - 14 J. )

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

AM 08.09.2017:
Im Preis ist 1 Schnaps & 1 Fischbrötchen pro Person inkludiert.
Weitere Getränke sind an Bord gegen Barzahlung erhältlich.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Fünf junge Matrosen laden mit Pauken und Trompeten ihr Publikum auf eine musikalische Reise zum Mitsingen, Schunkeln und Staunen ein.

Wer kennt sie nicht, die herrlich ehrliche Musik von Hans Albers mit Texten voller Leidenschaft, Humor und Seemannsromantik.

In witziger Besetzung singt die Besatzung mit einem Augenzwinkern von der ewigen Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und Ferne.

Mit kleinen Einlagen und allerlei Floskeln über Frauen, Treue und die Heimat erzählen sie Geschichten über sich selbst und geben der nostalgischen Musik eine neue eigene Identität.

Albers Ahoi! ist Ohrenschmaus und Augenweide zugleich. Es darf getanzt, getrunken und gelacht werden.


IHRE Schiffsvermietung
BARKASSEN-MEYER Touristik GmbH & Co.KG

Ort der Veranstaltung

Cap San Diego
Überseebrücke
20459 Hamburg
Deutschland
Route planen

Wegen seines markanten weißen Anstrichs auch „Weißer Schwan des Südatlantiks“ genannt, ist die Cap San Diego der weltweit größte fahrtüchtige Museumsfrachter. Ihre elegante Silhouette ist aus dem Hamburger Hafenpanorama gar nicht mehr wegzudenken.

1961 wurde sie als eine von sechs schnellen Stückgutfrachtern für die Reederei Hamburg Süd erbaut. Zwanzig Jahre lang reiste der Frachter über 100 Mal nach Südamerika, bevor er 1988 zu einem Museumsschiff umfunktioniert wurde. Seit 2003 steht die Cap San Diego außerdem unter Denkmalschutz.

Mit viel Engagement halten 45 ehrenamtliche Seemänner im Ruhestand den Frachter in Schuss. Dieser bietet nun mit seinen Salons, dem Pooldeck und einem Bord-Bistro einen schönen Rahmen für Feiern und Seminare, aber auch Kulturveranstaltungen, wie etwa Lesungen, Konzerte und Wechselausstellungen. Die Besucher der Cap San Diego erwartet ein außergewöhnlicher Ausflug mit maritimem Flair.