Aladdin & die Wunderlampe - Mitspieltheater - Ein Theaterereignis für die ganze Familie!

Kim Manuel Reuter  

Kut-Schumacher-Str. 41b
55124 Mainz

Tickets ab 10,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Galli Theater Mainz, Kurt-Schumacher Straße, 41f, 55124 Mainz, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Erwachsene

je 10,90 €

Kinder

je 7,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Eintritt bei Kinder-Veranstaltungen ab 3 Jahren.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht über Machtgier, Reichtum und die Suche nach Liebe und Glück.
Aladdin, ein armer Straßenjunge, wird von einem bösen Zauberer beauftragt, in einer Höhle eine geheimnisvolle Lampe zu suchen. Die Wunderlampe beherbergt einen Lampengeist, der seinem Besitzer jeden Wunsch erfüllt. Aladdin wird zu einem reichen Mann und schafft es sogar, die Tochter des Sultans, die schöne Prinzessin Halima, zu heiraten. Der Zauberer jedoch hat andere Pläne. Er will die Lampe zurück und Aladdin’s Glück zerstören…

Das Galli Theater Mainz präsentiert „Aladdin & die Wunderlampe“ als Mitspieltheater im hierundjetzt „Raum für Künste“ in Mainz-Gonsenheim. Das Mitspieltheater ist eine besondere Form des Theaterspielens, bei der ein erfahrener Schauspieler ein Märchen erzählt und dabei in die verschiedenen Märchencharaktere und Rollen schlüpft. Die Kinder können hierbei selbst aktiv werden. Sie können ihre Gedanken und Ideen dem Spieler auf der Bühne zurufen, der diese Impulse spontan mit in die Geschichte integriert. Außerdem können die Kinder an vielen Stellen selbst auf der Bühne mitspielen! So entsteht ein interaktives und lebendiges Theaterspiel zwischen dem Erzähler und den Kindern.

Ort der Veranstaltung

Galli Theater Mainz
Kut-Schumacher-Straße 41b
55124 Mainz
Deutschland
Route planen

Das Galli Theater Mainz ist eines von vielen seiner Art, die weltweit auf den philosophischen Grundlagen des Theatermachers und Clowns Johannes Galli beruhen. Als Kulturinstitution bemühen sich die Mitglieder des Vereins vor allem darum, Familien mit erkrankten Kindern eine Freude zu bereiten.

Es war Johannes Gallis großer Traum, seine pazifistischen Ansichten in der Praxis angewendet zu sehen. Während seines Philosophie-Studiums in Freiburg im Breisgau erarbeitete er sich grundlegende Ideen, welche die Kraft des Theaters in seiner Außenwirkung enger in den Fokus rücken sollten. „Märchen helfen, Kinder wieder gesund zu machen“, so lautet das Credo des Vereins. Damit sind es also hauptsächlich Kindermärchen, die präsentiert werden. Aber auch Workshops und Mitmachtheater werden angeboten, um die Kreativität und Eigenständigkeit der Kleinen frühestmöglich zu fördern.

Abseits des turbulenten Getümmels in der Mainzer Innenstadt liegt das Galli Theater im Stadtbezirk Gosenheim. Die Bahnhaltestelle Wilhelm-Raabe-Straße ist in gerade einmal 200 m zu Fuß entfernt. Autofahrer nutzen freie Parkflächen in der angrenzenden Umgebung.