Akademie für Alte Musik Berlin

Georg Kallweit, Violine und Leitung  

Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen

Tickets ab 12,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Großartige Orchestermusik wird in der Matinee der Akademie für Alte Musik Berlin in der Aula der Universität erklingen. Nicht weniger als sechs Concerti grossi von Georg Friedrich Händel stehen auf dem Programm. Zwei der Concerti sind eigenständige Werke, in den anderen finden sich Entlehnungen unter anderem aus der „Brockes-Passion“, der „Ode for the Birthday of Queen Anne“, den „Chandos Anthems“ oder „Amadigi di Gaula“. Dazu spielt das Ensemble unter Leitung von Georg Kallweit Fragmente aus den „18 Canons mélodieux“, die Georg Philipp Telemann während seines Aufenthalts in Paris veröffentlichte.

Ort der Veranstaltung

Georg-August-Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1
37073 Göttingen
Deutschland
Route planen

Die Georg-August-Universität in Göttingen ist die älteste Universität in Niedersachsen und eine der angesehensten Universitäten der Welt. Als eine der ersten Bildungseinrichtungen, die sich im Rahmen der Aufklärung vom Aufsichtsrecht der Theologie befreite und fortan die Gleichberechtigung aller Fakultäten etablierte, ist sie heute eines der wichtigsten Forschungszentren Deutschlands.

Unter Georg August, Kurfürst von Braunschweig –Lüneburg wurde die Universität 1737 gegründet. Das Studienangebot besteht aus einem breiten Spektrum an geistes- und naturwissenschaftlichen Fächern, welches von über 28.000 Studenten genutzt wird. Gemäß dem Leitbild orientiert sich die Universität an wissenschaftlichem Pragmatismus und Realitätssinn sowie einem ausgeprägten Bewusstsein für die gesellschaftliche Verantwortung der Wissenschaft. Als eine der größten Universitäten Deutschlands steht die Georgia Augusta in Kooperation mit hervorragenden außeruniversitären Forschungszentren wie der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen, dem Deutschen Primatenzentrum, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt sowie fünf Max-Planck- Instituten.

Die Georg-August-Universität in Göttingen bietet ihren Studenten beste Vorrausetzungen für einen gelungen Start ins Berufsleben.