Ahmet Ümit

Hühnerposten 1 Deutschland-20097 Hamburg

Tickets ab 12,00 €

Veranstalter: Harbour Front Literaturfestival e.V., Großer Grasbrook 11-13, 20457 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 12,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ahmet Ümit - Vom politischen Untergrund zum Wegbereiter des türkischen Kriminalromans oder Istanbul die geheimnisvollste Stadt der Welt

Es ist ein Verdienst des Unions Verlags Zürich, der schon vor vielen Jahren die Kriminalromane von Ahmet Ümit ins Deutsche übersetzt hat. Doch die Popularität, die der meistgelesene Kriminalromanschreiber in der Türkei hat, ist ihm bisher hier verwehrt worden. Die Biografie von Ahmet Ümit ist schon die eines Romanhelden. In Südosten, in Gaziantep geboren, engagierte er sich in der Kommunistischen Partei, studierte in Moskau und war während der Militärdiktatur 1980 im Untergrund. Später ging er auf Distanz zur Partei und konzentrierte sich auf das Schreiben. In seinem neuen Roman ist Istanbul, die unbezähmbare Stadt zwischen zwei Kontinenten Schauplatz der Handlung. Ein magischer Ort, wo Geschichte geschrieben wurde und sich noch heute unzählige Geschichten ineinander verweben. Kaum einer kennt ihn so gut wie Nevzat, Oberinspektor des Morddezernats. Sieben Leichen an sieben historischen Stätten –und nur ein einziger Faden scheint die Fälle miteinander zu verbinden: die jahrtausendealte Geschichte einer der geheimnisvollsten und faszinierendsten Städte der Welt ...

Anfahrt