AGGROPUNK FEST 2017 Nürnberg - Toxoplasma, Rawside, Popperklopper, Plus Support

Frankenstr. 200 Deu-90461 Nürnberg

Tickets ab 19,90 €

Veranstalter: Pechschwarz, Allersberger Str. 185 L1a, 90461 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 19,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen erhalten zusammen ein Ticket.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das AGGROPUNK FEST kommt 2017 mit seinem bisher stärksten Line-Up auch
wieder nach Nürnberg!

Das 2010 gegründete Plattenlabel Aggressive Punk Produktionen hat
sich innerhalb kürzester Zeit zur Top-Adresse für Deutschpunk gemausert
und dabei Alben von alteingesessenen Bands von u. a. TOXOPLASMA, HASS,
FAHNENFLUCHT und RAWSIDE hervorgebracht. Aber auch neue Combos wie z. B.
KOTZREIZ bekamen die Möglichkeit ihre Platten bei dem in Nürnberg
ansässigen Label zu veröffentlichen und konnten sich dadurch schnell in
der Deutschpunkszene etablieren. Mit "Aggropunk" hat das Label außerdem
nach Jahren schlechter und belangloser Deutschpunk Compilations endlich
wieder eine wirklich relevante und qualitativ hochwertige Samplerreihe
gestaltet.


Ende Oktober feiern Aggressive Punk Produktionen nun zum fünften Mal
ihre Labeltour „AGGROPUNK FEST“ und das Line-Up ist diesmal ausschließlich mit Deutschpunk Klassikern bestückt: TOXOPLASMA, RAWSIDE und POPPERKLOPPER! Einige der Bands werden außerdem noch bis zum Fest neue Studioalben veröffentlichen. Verpasst also nicht DAS Deutschpunk Highlight 2017!

Präsentiert von: Pechschwarz.net, Aggressive Punk Produktionen,
Ox-Fanzine, Livegigs.de, Slam Magazin, Plastic Bomb, Ugly Punk, Away
From Life, OutOfVogue.de und RCN Magazin

Ort der Veranstaltung

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.