Äl Jawala + Support - LOVERS Tour

Äl Jawala  

Frankenstraße 200
90461 Nürnberg

Tickets ab 16,60 €

Veranstalter: Parvenue, Wanderer Str. 80, 90431 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 16,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Sie gehören zu den bedeutendsten Vorreitern der Global Beats-Szene: Äl Jawala. Mit ihrem Gypsy-Saxophon-Bigbeat bringt die Band sämtliche Clubs und Festivals in Europa zum Kochen. Egal, ob die nächste Tour ins heimische Freiburg, über den Atlantik oder ans Schwarze Meer, nach China oder Frankreich geht – Äl Jawala überzeugen durch ihre leidenschaftliche Bühnenenergie und sind ein Garant für durchnässte T-Shirts und ein hemmungslos tanzendes Publikum.

Äl Jawala waren nach ihrer Gründung im Jahr 2000 unter den Ersten, die Club- und Hip Hop Beats mit wilden, orientalischen Bläsereinsätzen kombinierten. Nachdem die Band auf der Straße auf sich aufmerksam gemacht hatte, ging es schnell auf die Bühne. Dort traten sie mit Größen wie Emir Kusturica und Shantel auf. Auf unzähligen Trommeln und zwei Saxophonen entfach sie das Feuer einer ganzen Gypsy Brass Band. Rigoros tanzen Äl Jawala über alle Genregrenzen und Reinheitsgebote hinweg. Und diese mitreißende Musik hat Kritiker und Fans gleichermaßen in ihren Bann gezogen. So gewannen Äl Jawala 2007 beim Deutschen Creole Festival den Preis der Jury und den des Publikums. Mittlerweile ist die Band auf der ganzen Welt bekannt. Ihrem Namen entsprechend reisten Äl Jawala (arab. für „die Reisenden“) bis nach China, Jordanien und Kanada. Diese Band ist schlichtweg ein tanzbarer Kulturschock, der niemanden kalt lässt!

Mitreißende Balkan-Klänge über tanzbare Beats und wummernde Bässe – das ist Äl Jawala. Laut, rau, energisch und doch voller Lyrik spielen sich die ehemaligen Straßenmusiker in die Herzen ihrer Zuhörer und lassen früh oder später einfach jeden tanzen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Z-Bau
Frankenstr. 200
90461 Nürnberg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kulturzentrum Z Bau in Nürnberg ist eine künstlerische Spielwiese, die kulturellen Freiraum für die unterschiedlichsten Projekte schafft und jeden herzlich willkommen heißt. In den großzügigen Räumen des Hauses findet von Partys und Konzerten über Ausstellungen bis hin zu Literaturveranstaltungen und anderen Kunstprojekten so ziemlich alles statt.

Auf bis zu 5.500m² bespielbarer Fläche leben sich die Künstler, ganz gleich ob bekannt oder Nachwuchs, ob regional oder international, aus und widmen sich gemeinsam den Bereichen Musik, Theater und Literatur. Insgesamt stehen vier Veranstaltungsräume, darunter der Rote Salon, sowie Ateliers, Studios und weitere Projekträume zur Verfügung, in denen Kreativität keine Grenzen gesetzt wird. So wurde auch der Kunstverein Hintere Cramergasse e.V. feste Instanz im Z Bau, der hier seit 2000 ehrenamtlich arbeitet und für alle Weltoffenen seine Tore geöffnet hat. Nur wenige Gehminuten von der Haltestelle „Frankenstraße“ entfernt, befindet sich der Z-Bau in attraktiver Lage, für Besucher und Veranstalter!

Das Kulturgelände im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck ist barrierefrei und verfügt außerdem über einen großzügigen Außenbereich, der Künstler und Besucher bei Sonne ins Freie lockt und das Angebot im Z Bau mit einem Biergarten perfekt abrundet.