Äl Jawala - im Foyer der Reithalle

Moltkestraße 31
77652 Offenburg

Tickets from €17.50
Concessions available

Event organiser: Kulturbüro Offenburg, Weingartenstraße 34, 77654 Offenburg, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Erwachsene/Schüler

per €17.50

Schüler / Erw.beh.

per €9.25

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Sie gehören zu den bedeutendsten Vorreitern der Global Beats-Szene: Äl Jawala. Mit ihrem Gypsy-Saxophon-Bigbeat bringt die Band sämtliche Clubs und Festivals in Europa zum Kochen. Egal, ob die nächste Tour ins heimische Freiburg, über den Atlantik oder ans Schwarze Meer, nach China oder Frankreich geht – Äl Jawala überzeugen durch ihre leidenschaftliche Bühnenenergie und sind ein Garant für durchnässte T-Shirts und ein hemmungslos tanzendes Publikum.

Äl Jawala waren nach ihrer Gründung im Jahr 2000 unter den Ersten, die Club- und Hip Hop Beats mit wilden, orientalischen Bläsereinsätzen kombinierten. Nachdem die Band auf der Straße auf sich aufmerksam gemacht hatte, ging es schnell auf die Bühne. Dort traten sie mit Größen wie Emir Kusturica und Shantel auf. Auf unzähligen Trommeln und zwei Saxophonen entfach sie das Feuer einer ganzen Gypsy Brass Band. Rigoros tanzen Äl Jawala über alle Genregrenzen und Reinheitsgebote hinweg. Und diese mitreißende Musik hat Kritiker und Fans gleichermaßen in ihren Bann gezogen. So gewannen Äl Jawala 2007 beim Deutschen Creole Festival den Preis der Jury und den des Publikums. Mittlerweile ist die Band auf der ganzen Welt bekannt. Ihrem Namen entsprechend reisten Äl Jawala (arab. für „die Reisenden“) bis nach China, Jordanien und Kanada. Diese Band ist schlichtweg ein tanzbarer Kulturschock, der niemanden kalt lässt!

Mitreißende Balkan-Klänge über tanzbare Beats und wummernde Bässe – das ist Äl Jawala. Laut, rau, energisch und doch voller Lyrik spielen sich die ehemaligen Straßenmusiker in die Herzen ihrer Zuhörer und lassen früh oder später einfach jeden tanzen.

Location

Reithalle im Kulturforum
Moltkestraße 31
77652 Offenburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Ein wunderschöner Bau mit Rundbogenfenstern und einzigartiger Atmosphäre: Die Reithalle im Kulturforum Offenburg ist sehr viel mehr, als der Name erahnen lässt. Dass hier früher die französischen Streitkräfte mit ihren Pferden exerzierten, lässt sich heute nur noch erahnen.

Die Halle ist zentral in Offenburg gelegen und gehört zum Kulturforum, einer ehemaligen wilhelminischen Kaserne, in der Bibliotheken, Musik- und Kunstschulen eine Heimat gefunden haben. Die Reithalle selbst wurde Anfang des neuen Jahrtausends in fünfzehn Monaten aufwendiger Restaurierungsarbeit zu einer außergewöhnlichen Location umgestaltet. Ob Theater, Konzerte oder Vorträge, die Halle ist mit ihrem besonderen Flair für nahezu jedes Event geeignet. Bestuhlt finden 480 Besucher in dem historischen Backsteinbau Platz, unbestuhlt stehen 1000 Plätze zur Verfügung. Die Reithalle ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet und vereint somit Vergangenheit und Gegenwart zu optimaler Funktionalität.

Die Anreise zum Veranstaltungsort erfolgt mit dem Auto aus Südwesten über die B33a, von Norden über die B 3. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe auf dem Forumsgelände vorhanden. Die Reithalle liegt zudem in der Nähe des Hauptbahnhofs Offenburg und kann somit auch mit Fern- und Regionalzügen erreicht werden.