Adventsmatinee

Mandelring Quartett & Jens Peter Maintz  

Schlossweg 2
88483 Burgrieden

Veranstalter: MUSEUM VILLA ROT, Schlossweg 2, 88483 Burgrieden - Rot, Deutschland

Tickets

Restkarten evtl. an der Tageskasse oder den bekannten VVK-Stellen (Tel. 07392-8335)

Veranstaltungsinfos

Der Gewinn großer Wettbewerbe wie des ARD-Wettbewerbs in München, dem Concours International de Quatuor à Cordes in Evian und dem Premio Paolo Borciani in Reggio Emilia war der Einstieg in die internationale Karriere des Mandelring Quartetts. Konzertreisen führen das Ensemble danach in die bedeutendsten Musikzentren weltweit. Markenzeichen des Mandelring Quartetts ist seine Expressivität und phänomenale Homogenität. Zahlreiche mit Preisen der Deutschen Schallplattenkritik und International Classical Award-Nominierungen ausgezeichnete CD-Aufnahmen zeigen die außergewöhnliche Qualität und das breite Repertoire des Quartetts. So zählt das renommierte Musikmagazin Fono Forum das Mandelring Quartett zu den sechs besten Streichquartetten der Welt. Bei ihrem Streichquintett werden sie von dem preisgekrönten Cellisten Jens Peter Maintz begleitet.

Ludwig van Beethoven
Streichquartett F-Dur, op. 18/1

Béla Bartók
Streichquartett Nr. 1

Franz Schubert
Streichquintett C-Dur, D. 956

Videos

Ort der Veranstaltung

Museum Villa Rot
Schlossweg 2
88483 Burgrieden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Museum Villa Rot in Burgrieden ist ein zeitgenössisches Kunstmuseum, dessen Schwerpunkt in der Vermittlung von aktuellen Tendenzen in der Gegenwartskunst liegt. Internationale Einzel- und Gruppenausstellungen schlagen die Brücke zwischen Kunst und Gesellschaft und machen diese speziell für Familien, Jugendliche und Kinder zugänglich.

Kunst und Kultur steht in der Villa Rot an erster Stelle. Ein breitgefächertes Musikprogramm, sowie spannende Kunstausstellungen machen das Museum für Groß und Klein attraktiv. Seinem Bildungsauftrag entsprechend, bietet die Villa Rot ein breites Angebot für die kleinen Museumsbesucher. Auf den Spuren des roten Museumsgespensts folgen die Kinder dem Museumsmaskottchen durch die Ausstellung, die kindgerecht präsentiert wird. Auch Schulklassen sind in den Räumlichkeiten gern gesehen und werden bei Bedarf von einer Museumspädagogin betreut. An Wochenenden lädt das hauseigene Café mit einem reichhaltigen Angebot an hausgemachten Kuchen- und Tortenspezialitäten, Eis, herzhaften Kleinigkeiten sowie warmen und kalten Getränken zum Verweilen ein.

In dem Museum Villa Rot gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken. Ein Besuch des Museums ist in jedem Fall ein spannendes Erlebnis!