"Adventsdampf" nach Altkötzschenbroda und Dresden

Zugfahrzeug: Dampflok 50 3610 und Diesellok 202 302  

Vetschauer Straße 70
03048 Cottbus

Tickets from €59.00 *
Concessions available

Event organiser: Lausitzer Dampflok Club e.V., Am Stellwerk 552, 03185 Teichland-Neuendorf, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Striezelmarkt Dresden - Sie fahren bis Dresden Hbf

Lichterglanz, Glühweinduft und Weihnachtsmusik erfüllen wieder die Dresdner Innenstadt.
Zum 586. Mal öffnet Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, der Striezelmarkt, 2020 seine Pforten. Fahren Sie mit unserem Dampf-Sonderzug nach Dresden und erleben die Weihnachtszeit von ihrer schönsten Seite. Genießen Sie Dresden und die vielen Weihnachtsmärkte mit Familie, Freunden und Bekannten. Dresden, Deutschlands inoffizielle Weihnachtshauptstadt. Als Geheimtipp: Der Altertümliche Weihnachtsmarkt.

Als Ausflug in Dresden haben wir dieses Jahr wieder die traditionelle "Christstollenfahrt" auf der Elbe reserviert. Bitte beachten Sie hier auch den Fußweg vom Bahnhof zur Elbe und zurück.


Weihnachtsmarkt Altkötzschenbroda - Sie steigen in Altkötzschenbroda aus

Lichterglanz und Budenzauber
Zauberhafte Lichter tauchen den Dorfanger Altkötzschenbrodas in sanften Glanz, weihnachtliche Lieder erklingen, süße Düfte liegen in der Luft und in Schaubuden wird von Märchen und Abenteuern erzählt. Beim Weihnachtsmarkt "Lichterglanz & Budenzauber" stehen fernab der großstädtischen Hektik noch die Besinnlichkeit und Vorfreude im Mittelpunkt der Vorweihnachtszeit. Zwischen Weihnachtswerkstätten, Schaubuden und Lichterpfad tauchen Kinder in eine Welt der Märchen und Geschichten ein und Erwachsene verspüren noch einmal den Zauber der Kindheit.

Einen Ort der Ruhe und Besinnlichkeit finden die Besucher auf dem Lichterpfad, der zur leuchtenden Weihnachts-krippe führt. Wem beim Flanieren über den winterlichen Dorfanger kalt geworden ist, der kann sich mit einer Tasse Radebeuler Winzerglühwein am prasselnden Feuer wärmen und inmitten all der Lichter, Klänge und Düfte den wahren Geist der Weihnacht spüren.

Nun, fahren Sie mit unserem "Adventszug" von Cottbus über Elsterwerda nach Altkötzschenbroda, oder Dresden Hbf.
Wo Sie Aus und Zusteigen liegt ganz bei Ihnen! Von Altkötzschenbroda nach Dresden fährt die S-Bahn im 30 min Takt. Somit können Sie auch beide Orte mit ihren Märkten besuchen.

Versorgung im Sonderzug

Während der Reise verwöhnt Sie unser Serviceteam im Imbiss- oder Bistrowagen mit deftigen Speisen und Getränken zu günstigen Preisen, u. a. mit Bier aus der Landskron BRAU-MANUFAKTUR Görlitz, Mineralwasser und Bauer Fruchtsäften aus Bad Liebenwerda. Da wir auch die Erlöse aus der Versorgung für die Erhaltung unserer Fahrzeuge benötigen, bitten wir Sie, auf das Mitbringen von Speisen und Getränken zu verzichten.

Zustiege: Cottbus, Drebkau, Senftenberg, Ruhland, Elsterwerda, Dresden Hbf

Die geplanten und aktuellen Fahrzeiten erhalten Sie auf www.ldcev.de, unter Fahrzeiten.

Location

Hauptbahnhof Cottbus
Vetschauer Straße 70
03048 Cottbus
Germany
Plan route
Image of the venue

Als größter Personenbahnhof des Landes ist der Hauptbahnhof von Cottbus ein strategischer Verkehrsknotenpunkt in Brandenburg: Von hier aus bestehen Anschlüsse in Richtung Berlin, Leipzig und Dresden. Cottbus ist jedoch auch Startpunkt für die historischen Eisenbahnfahrten des Lausitzer Dampflok Club.

Ende des 19. Jahrhunderts ging der Bahnhof als Inselanlage ans Netz Richtung Berlin. Die folgenden Jahrzehnte waren von kriegsbedingter Zerstörung und zahlreichen Umbauarbeiten geprägt, die umfassendsten Sanierungen wurden anlässlich der 1995 in Cottbus stattgefundenen Bundesgartenschau durchgeführt. Die Bahnhofshalle ist seither modern gestaltet und beinhaltet eine Vielzahl von Geschäften für Besorgungen kurz vor der Abfahrt. Auch Sitzplätze zur Überbrückung der Wartezeit stehen zur Verfügung.

Die meisten Buslinien in Cottbus laufen im Hauptbahnhof zusammen, somit ist eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln unproblematisch möglich. Mit dem Auto erreicht man den Bahnhof über die B168 und die Bahnhofstraße. Parkplätze finden sich in ausreichender Anzahl direkt vor dem Gebäude.