ACCEPT - The Rise of Chaos - World Tour 2018

Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main

Tickets ab 39,70 €

Veranstalter: Continental Concerts & Management GmbH, Schäferstr. 33 a, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 39,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Heavy Metal-Pioniere ACCEPT stehen mit einem neuen Album im Gepäck in den Startlöchern! »The Rise Of Chaos« heißt das Werk, das in knapp anderthalb Wochen, am 4. August in die Läden kommen wird! Das vierte Album bei Nuclear Blast verspricht die Großtaten der drei vorherigen Alben - »Blood Of The Nations«, »Stalingrad« und »Blind Rage« - nahtlos weiterzuführen.

Das facettenreiche Artwork zur neuen Platte stammt aus der Feder von Gyula Havancsák.

Doch damit nicht genug: ACCEPT werden die Live-Premiere des neuen Albums exklusiv am 03. August, am Vorabend der Veröffentlichung, im Zuge einer Special-Show auf dem Wacken Open Air zelebrieren. Konkret plant die Truppe eine Show aus drei verschiedenen Teilen, die ihre gesamte Schaffenskraft widerspiegelt:

Neue und alte Hits bietet die klassische ACCEPT-Show, die den ersten Teil des Konzerts bildet. Der zweite Teil stellt eine weitere Premiere dar: Wolf Hoffmann wird sein 2016 erschienenes Solowerk »Headbangers Symphony« zusammen mit dem Czech National Symphony Orchestra zum ersten Mal live darbieten. Wolf adaptiert auf dem Album große Werke der klassischen Musik von Komponisten wie Beethoven, Vivaldi und Mozart für die Metalwelt. Beim abschließenden dritten Teil vereinigen sich dann alle Elemente zum großen Finale: ACCEPT werden die Bühne gemeinsam mit dem großen Orchester, untermalt von einer aufwändigen Multimediashow, zum Beben bringen.

Ihr Konzert ist Teil der diesjährigen »Night To Remember« und aus diesem Grund etwas ganz Besonderes. Die »Night To Remember« ist eine gefeierte, altbewährte Tradition, bei der gestandene Bands einen Abend lang einzigartige, spezielle Shows auf die Bühne bringen.

Wolf Hoffmann erläutert: „Es hat uns immer beeindruckt, wie ernst die Bands diesen Abend nehmen und mit wie viel Liebe Künstler und Veranstalter - keine Mühe ist ihnen zu viel - immer wieder in ihrer Vielfältigkeit überraschen. Ein wunderschöner Brauch, der wie kein anderer das Niveau der internationalen Rockgemeinde zeigt und dokumentiert. Auch wir wollen etwas zeigen, was es so in der Form von ACCEPT noch nie gegeben hat und hoffen, den Fans damit etwas Besonderes zu bieten.“

„ACCEPT waren und sind noch immer ein sehr wichtiger Bestandteil der Heavy Metal-Szene in Deutschland. Wir freuen uns tierisch drauf, sie wieder bei uns zu haben. Mit dem fetten Konzept wird diese Donnerstagnacht sicherlich eine, an die wir uns erinnern werden“, so Thomas Jensen, Veranstalter des Wacken Open Air.

Ort der Veranstaltung

Batschkapp
Gwinnerstraße 5
60388 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen

Die Batschkapp gehört schon seit Jahren zu den angesagtesten Konzertlocations Frankfurts. Nirvana, Die Toten Hosen, Lenny Kravitz und Marteria haben in diesem Club dem Publikum eingeheizt. Und nachdem die Batschkapp 2013 in ein größeres Gebäude umgezogen ist, können wesentlich mehr Menschen den tollen Konzerten beiwohnen.

Schon seit 1976 gehört die Batschkapp, deren Name sich auf die Dialektbezeichnung für eine Schiebermütze bezieht, zur Frankfurter Club-Szene. Nach fast vierzig Jahren ist der Club aus Eschersheim weggezogen und hat sich in der Gwinnerstraße 5 im Stadtteil Seckbach niedergelassen. Hier präsentiert sich die Batschkapp nun in einem neuen und sehr viel größeren Gewand. In den großen Saal und auf die Empore passen insgesamt 1.500 Besucher. Die Kapazitäten der alten Batschkapp werden schon durch die Empore abgedeckt. Hinzu kommen technische Neuerungen und etwas mehr Komfort. Der Umzug aus den Gemäuern der alten Batschkapp wurde zwar immer wieder kontrovers diskutiert, aber die Verbesserungen, die für das Publikum spürbar sind, haben die Gemüter beruhigt. Die Batschkapp hat auch durch ihren Umzug nichts von ihrem Charme eingebüßt und lockt noch immer mit hochkarätigen Konzerten und Club-Nights.

Erleben Sie hier Konzerte der Extra-Klasse. Die Batschkapp gehört schon seit Jahrzehnten zu den besten Locations Frankfurts und wird mit Sicherheit auch in vielen Jahren noch ein wichtiger Teil der Konzert-Szene sein. Schauen Sie hier auf jeden Fall vorbei – es lohnt sich!