Absolventenkonzert mit der Jungen Bläserphilharmonie Sachsen

Wettinerplatz 13
01067 Dresden

Tickets from €8.00
Concessions available

Event organiser: Hochschule für Musik Dresden, Wettiner Platz 13, 01067 Dresden, Deutschland

Tickets


Event info

Im Herzen Europas
Dmitri Schostakowitsch: Ouvertüre über russische und kirgisische Volkslieder op. 115
Camille Saint-Saëns: Orient ét Occident op. 25
Thomas Doss (geb. 1966): „Fiori“ für Flöte und Orchester“
Adam Gorb: Viddish dances
Johann Sebastian Bach: Toccata und Fuge d-moll BWV 56
Béla Bartók: Rumänische Volkstänze BB 68
Edvard Grieg: Norwegische Tänze op. 35
Percy A. Grainger: Irish Tune from County Derry
Flöte: Studierende der Klasse Prof. Stéphane Réty
Leitung: Thomas Scheibe

Das Programm vereint Komponisten, deren Wirken auf interessante und bewegende Art und Weise mit der Kultur Mitteldeutschlands verbunden ist. Gleichberechtigt und höchst individuell gruppieren sich Komponisten aus allen Himmelsrichtungen um den großen Thomaskantor, dessen strahlende Kraft von allen Nachfolgern anerkannt und auf die ein oder andere Art verarbeitet worden ist. Gleichzeitig wird mit einem Solisten der Instrumentalklassen der HfM Dresden die Kooperation des Orchesters mit der Hochschule fortgesetzt.
Foto: die taktiker

Location

Hochschule für Musik Dresden hfm
Wettiner Platz 13
01067 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

Die Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden bietet Studierenden ein breites Spektrum an Studiengängen im Musikbereich sowie die Chance, ihr Können vor Publikum zu beweisen und hat sich daher nicht nur als Ausbildungsstätte, sondern auch als Veranstaltungsort einen Namen gemacht.

Gegründet wurde die Hochschule als privates Konservatorium im Jahre 1856. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt sie den Hochschulstatus. Aktuell werden hier etwa 600 Studenten in den Bereichen Orchestermusik, Komposition-Musiktheorie, Dirigieren, Klavier, Gesang, Gesangspädagogik, Schulmusik sowie Jazz, Rock und Pop ausgebildet.

Konzerte des begabten akademischen Nachwuchses finden im zentralen Hochschulgebäude auf dem Wettiner Platz am Rande des Stadtzentrums statt. Hier befinden sich ein großer Konzertsaal, der Platz für 450 Zuschauer bietet sowie ein kleinerer Saal, in denen neben musikalischen Darbietungen auf höchstem Niveau auch anregende Vorträge stattfinden.