Abramovicz - „Welcome to the Modern Times“ – Tour

SPARTA Booking präsentiert  

Murnaustraße 2
65189 Wiesbaden

Tickets ab 9,80 €

Veranstalter: Kreativfabrik Wiesbaden e.V., Murnaustraße. 2, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 9,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Fragt man die Bandmitglieder von ABRAMOWICZ nach ihren musikalischen Beweggründen sind sie um eine schnelle Antwort nicht verlegen. Bei Konzerten der Band sollte jedem Anwesenden eine möglichst ausgelassene Zeit ermöglicht werden. Und was gibt es schöneres, als wenn (noch) fremde Menschen die Songs schon so weit verinnerlicht haben, dass sie vor der Bühne lauthals mitsingen? Das klingt ehrlich und unkompliziert und genau das ist es auch.
Die musikalische Essenz der 5 Hamburger liegt in den Ursprüngen des Rock der amerikanischen Arbeiterklasse. Indierock und teils melancholische, sowie Elemente des Punkrock runden den Sound ab und geben dem geneigten Publikum Grund genug euphorisch die Gliedmaßen zappeln zu lassen.
Seit 2016 auch erstmals auf Vinyl über Uncle M und Sportklub Rotter Damm verewigt, schlägt die neue EP „Call The Judges“ in die Kerbe derjenigen Zuhörer, die Wert auf handgemachte Musik und energetische Liveshows legen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kreativfabrik Wiesbaden e.V.
Murnaustraße 2
65189 Wiesbaden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Auf dem ehemaligen Schlachthofgelände in Wiesbaden ist ein Kulturpark entstanden, zu dem seit 2002 auch die Kreativfabrik e.V. zählt. Die Türen der Kreativfabrik stehen dabei für jeden offen, der Ideen ausprobieren möchte, gemeinsam etwas für andere tun will oder das umfangreiche Veranstaltungsprogramm entdecken mag.

Aus dem Bestreben heraus, in dem neu entstehenden Kulturpark ein Haus der Begegnung einzurichten, entstand 2002 der Verein Kreativfabrik Wiesbaden. Er setzt sich aus einer bunten Gruppe aller möglichen Organisationen, Parteien und Altersgruppen zusammen und wird so auch der Vielfalt der Jugendkultur Wiesbadens gerecht. Rund um Kultur, Musik, Politik und Jugend findet man in den Räumen des früheren Fleischereinkaufs alles, was man sich vorstellen kann: Probenräume für Bands, Seminarräume und ein Gemeinschaftsraum mit Küche können auch für private Anlässe genutzt werden.

Mit dem Krea-Keller in der Kreativfabrik ist Wiesbaden um einen Veranstaltungsort reicher geworden: Hier wird seit 2009 ein facettenreiches und vor allem kreatives Programm geboten. Ausgelassene Partys und Konzerte aber auch Lesungen, Theatervorstellungen, Kunstausstellungen oder politische Veranstaltungen finden hier statt und beleben das Schlachthofgelände wieder.