Abonnement O-Ton Reinhold Beckmann & Band, Addys Mercedes, Onair

Reinhold Beckmann & Band, Addys Mercedes, Onair  

 - 

Alte Bünder Str. 14 Deu-32584 Löhne

Tickets ab 61,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturbüro Löhne, Alte Bünder Str. 14, 32584 Löhne, Deutschland


Veranstaltungsinfos

Reinhold Beckmann, der Moderator und Fußballkommentator des ARD, kann nicht nur reden. Mit seiner eigenen Band stellt er unter Beweis, dass er zudem auch noch singen und Gitarre spielen kann.

Beckmann, der schon früh mit der Musik angefangen hat, tourt bereits seit einigen Jahren mit seiner Band durch kleinere Kulturhäuser der Republik. Ihr Repertoire reicht dabei von Swing der 20er Jahre, über Chanson und kubanische Rhythmen bis hin zu Jazz und Swing. Und auch singen kann der Talkmaster dabei ziemlich gut. Die Texte stammen hauptsächlich von ihm selbst, für ihn als Journalist kein Problem, auch wenn Songs schreiben nach seinen Angaben „etwas ganz anderes ist als zu schreiben, weil man dabei viel mehr verknappt und verdichtet“.

Davon, dass die Zweitkarriere Beckmanns definitiv eine gute Idee ist, kann man sich bei vielen seiner Konzerte mittlerweile selbst überzeugen. Unterstützt wird er dabei von Andreas Dopp (Gitarre), Thomas Biller (Bass), Helge Zumdiek (Schlagzeug) und Jan-Peter Klöpfel (Klavier, Trompete, Akkordeon).

Ort der Veranstaltung

Werretalhalle
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne
Deutschland
Route planen

Im nordrhein-westfälischen Löhne bildet die Werretalhalle den kulturellen und gesellschaftlichen Mittelpunkt. Ob Party, Rockkonzert, Ausstellung, Vortrag oder Kabarett- und Comedyabend, die Werretalhalle hält ein breitgefächertes Kulturangebot bereit.

Auf der Suche nach einem geeigneten Begegnungsort für die Löhner Bürgerinnen und Bürger stieß die Stadt im Jahre 1986 auf ein altes Fabrikgebäude am Ufer des Werreflusses. Die dominierende Ziegelfassade repräsentierte die Tradition der Region als Standort vieler noch heute produzierender Ziegelbrennereien und eignete sich somit hervorragend als neues Aushängeschild der Stadt. Nach Umbau und umfangreicher Sanierung öffnete die Halle erstmals ihr Türen und gilt seither als beliebter Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Das Kulturbüro, die Jugendkunstschule, das Jungendzentrum „Riffe“, die städtische Volkshochschule sowie die „ Galerie in der Werretalhalle“ sind ebenfalls in den Räumlichkeiten des Bürgerzentrums beheimatet. Auch den Löhner Vereinen steht die Nutzung der verschiedenen Räume stets zur Verfügung.

Die Werretalhalle ist am einfachsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Bahnhof „Löhne (Westfalen)“ ist nur wenige hundert Meter zu Fuß entfernt. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, sind genügend Parkplätze vor Ort vorhanden.