Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Abi Wallenstein & BluesCulture - featuring Steve Baker & Martin Röttger

Carl-Sasse-Strasse 3
31867 Lauenau

Tickets from €20.00 *
Concession price available

Event organiser: Kesselhaus Lauenau, Carl-Sasse-Str. 3, 31867 Lauenau, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €15.00

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigte Personen (falls Ermäßigungen angegeben sind) sind Schüler*innen und Studierende.
print@home
Delivery by post

Event info

Spricht man in Hamburgs Musikszene vom Blues, fällt in der Regel ein Name zuerst: Abi Wallenstein.
Seit über 40 Jahren erobert er mit seinem Charisma die Herzen der Bluesfans und ist für viele bereits
eine Art Volksheld oder sogar schlicht die Verkörperung des Blues selbst. Sein einmaliger
Fingerpickingstil ist eine faszinierende Mischung aus Delta Blues und Rockelementen: Druckvoll,
rhythmisch und voller Spielfreude. Aber es ist zuallererst Wallensteins Stimme, die begeistert. Sie
klingt heiser und rauchig, zaubert dennoch in ihre schwingenden Töne so viel Herz und Seele, dass
sie jeden technisch noch so perfekten Gesang vergessen lässt.
Abi Wallenstein & BluesCulture sind immer Verfechter der "stripped down" Herangehensweise
gewesen, um maximale Wirkung mit minimalen Mitteln zu erzielen. Die kreative Interaktion mit dem
Publikum ist ein zentraler Punkt der Musik. Sie schauen weit über den Tellerrand hinaus und beißen
sich nicht an stilistischen Vorgaben fest. Solistisch vorangetrieben vom Mundharmonika Maestro
Steve Baker, der immer wieder unter Beweis stellt, dass er zu den besten und unterhaltsamsten
seines Faches gehört. Die Fans lieben seinen rhythmisch geprägten und sofort erkennbaren
melodischen Stil, der Elemente aus der Blues-Tradition mit Country, Folk, Funk, Soul und Jazz
scheinbar mühelos miteinander verbindet. Mit seiner bestechenden Musikalität wird er von Kennern
zu den heutigen "Top 10" der Bluesharpspieler weltweit gerechnet.
Auch Rhythmusgeber Martin Röttger trägt mit seinen mal explosiv-kraftvollen, dann wieder elastisch-
weichen Beats wesentlich zur Musik bei. Nachdem er als Cajon-Pionier viel zur heutigen Beliebtheit
des Instruments beigetragen hat, ist er mit BluesCulture nun wieder zum Schlagzeug zurückgekehrt,
um mit dessen breiterer Dynamik der Musik ein differenzierteres Fundament zu verleihen. Wie kein
anderer versteht er es, Wallensteins eigenwillige Grooves perfekt aufzufangen und meisterlich zu
unterstützen.

Event location

Kesselhaus Lauenau
Carl-Sasse-Straße 3
31867 Lauenau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Kesselhaus Lauenau beherbergt das Künstleratelier von Susann Karsthof und Thomas Ritter, welches regelmäßig umgebaut wird und dann als Bühne und Konzertsaal dient.

Das Kesselhaus Lauenau befindet sich auf dem Gelände einer ehemaligen Fabrik und wurde durch das Pächterpaar liebevoll und mit viel persönlichem Einsatz renoviert und modernisiert. Das Kesselhaus war einst als Atelier gedacht, doch schnell erwachte der Gedanke, dass auf dem Gelände etwas Größeres und Einzigartiges entstehen könnte. So begann der gesellschaftliche und kulturelle Aufstieg des Kesselhauses ganz zaghaft mit einem „Kino im Kesselhaus“ und ein paar Ausstellungen von Freunden und Bekannten. Doch schnell wurden die Veranstaltungen professioneller und die Künstler internationaler. Alle paar Wochen werden die Pinsel und Leinwände beiseite gestellt und es ist Party angesagt: Das Atelier wird zum Konzertclub und bietet ca. 20-mal im Jahr Platz für knapp 200 Besucher. Neben dem Atelier befinden sich auf dem Gelände u.a. eine Yogaschule, ein Sportzentrum, ein Friseur sowie ein Restaurant.

Auf dem Gelände einer einstigen Industrieruine entstand im Zentrum von Lauenau unter großem persönlichen und finanziellen Aufwand von Susann Karsthof und Thomas Ritter das Atelier im Kesselhaus. Heute ist das Kesselhaus ein unabhängiges, kreatives und kommunikatives Zentrum für Kunst und Kultur und in dieser Verbindung einmalig im Landkreis Schaumburg!