Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

AbbaLapapp

Hattersheimer Str 31
65719 Hofheim am Taunus

Event organiser: ShowSpielhaus Main-Taunus GmbH, Hattersheimer Str. 31, 65719 Hofheim am Taunus, Deutschland

Tickets

Ausverkauft ! Keine Tickets mehr verfügbar.

Event info

Wir erinnern uns – Sally und Simon sind die Zwillinge, die Elvira bei Abba makabra im Krankenhaus getroffen hat, wo sie als Pfleger gearbeitet haben.
Das ist ihre Geschichte.

Wir sind auf der Frankfurter Dippemess.

Tina und ihre Adoptivtochter Sally arbeiten an einer Schießbude. Ganz in der Nähe hat Konrad, der 18 Jahre im Knast gesessen hat, seine Geisterbahn und seine Losbude wieder eröffnet. Und überraschend taucht ein junger Mann auf. Simon, der das Schild "Junger ;Mann zum Mitreisen gesucht" gelesen hat. So treffen sich nach langer Zeit die Zwillinge wieder, die kurz nach ihrer Geburt getrennt worden waren und natürlich nicht wissen, dass sie Zwillinge sind.
Und dann überschlagen sich auch schon die Ereignisse. Was ist mit Konrads Frau passiert, die vor 18 Jahren auf der Geisterbahn ums Leben kam. Wo ist ihr Sohn Valentino geblieben? Was wissen Anette, Sven und Paolo vom Rummelplatz über die schrecklichen Ereignisse damals? Und wird am Ende ein Mörder gestellt und ein Täter entlarvt?
AbbaLapapp - eine neue Geschichte mit vielen Hits, Gags und überraschenden Wendungen.

Es spielt das ShowSpielhaus-Ensemble. Regie: Björn Breckheimer

Location

ShowSpielhaus
Hattersheimer Straße 31
65719 Hofheim am Taunus
Germany
Plan route

Im malerischen Taunus hat sich unweit der Hofheimer Innenstadt eine Bühne etabliert, die mit hochklassigen und engagierten Schauspielern ein buntes Programm garantiert. Das ShowSpielhaus ist nach wenigen Jahren zu einem Publikumsmagneten avanciert.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude erbaut. Als Papiermühle gedacht, wurde das Haus später als Lagerhalle und Lehrwerkstatt genutzt. Von den Anfangsjahren zeugt nur noch eine alte Pumpanlage. 2010 begannen Hans-Jürgen Mock und Bernhard Westenberger mit den Plänen für das ShowSpielhaus. Hundert Jahre nach der Errichtung des Gebäudes wurde das Theater eröffnet. Seitdem sorgen die beiden Leiter für beste Unterhaltung. Neben ihren fein abgestimmten und urkomischen Eigenproduktionen laden sie auch bekannte Kabarettisten und Künstler aus ganz Deutschland zu sich auf die Bühne ein. An Tischen und bei Essen und Trinken können Sie die Vorstellungen genießen.

Das ShowSpielhaus in Hofheim hat es in kürzester Zeit zu überregionaler Bekanntheit geschafft. Hier ist ein Kleinod der deutschen Theaterszene entstanden. Im kleinen Kreis können Sie hier die großen Künstler auf der Bühne erleben.