ABALANCE The ABBA Show - A Tribute to ABBA with ABALANCE

ABALANCE  

Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf

Tickets ab 37,50 €

Veranstalter: Ines & Jürgen Mossbauer Directmarketing GbR, An der Röthe 3, 39240 Staßfurt (Ortsteil: Brumby), Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Abalance – The Abba -Show- Wenn zwei Sängerinnen, welche im echten Leben Schwestern sind und zwei Musiker, die rein zufällig Gitarre und Klavier spielen, sich der Musik der 70er Jahre verschreiben, dann kann es nur um ABBA gehen. Als eine der dienstältesten ABBA – Revivalbands überhaupt, präsentiert die bereits in den 90ern gegründete Band ABALANCE die großen Hits der legendären Schweden. Alle Hits: ..."Waterloo", "Mamma Mia", "SOS", "Fernando", "Dancing Queen", "Thank you for the music" ...

Um dem Publikum möglichst viele der beliebten Songs zu bieten, bedient sich die Band diverser künstlerischer Stilmittel. So werden z.B. neben den bekannten Studioversionen auch Liveversionen, d. h., so wie ABBA die Songs auf Ihren Konzerten performed hat, gespielt. Für das berühmte Knistern im Saal sorgen die beliebten unplugged Momente der Show. Natürlich sind es die Damen, die die Bühne verzaubern. Die ausgebildeten Stimmen der Solistinnen Ines Mossbauer und Katrin Feickert sind dem Original wohltuend nah, so daß eine perfekte Illusion entsteht.

Die Wurzeln der Musik von ABBA liegen in der Folklore. Filigran und detailverliebt präsentieren Jürgen Mossbauer (key, voc), Wolfgang Strasburg (git,voc) und Gerrit Dettmer (dr,voc) das musikalische Fundament der Welthits. Die Schwestern moderieren warmherzig und dramaturgisch wohl überlegt eine Show, die nicht nur unter die Haut, sondern generationsübergreifend, direkt ins Herz geht. Einstimmige Resonanz der Showgäste: " Kommen Sie bald wieder..." Erleben Sie ein ganz besonderes Konzertereignis -

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Rüdersdorf
Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf
Deutschland
Route planen

In neoklassizistischem, fast antikem Stil erhebt sich das Kulturhaus Rüdersdorf monumental über die brandenburgische Ebene am Eingang zu Berlin und wird aufgrund des tempelartigen Baus im Volksmund auch liebevoll „Akropolis“ genannt. Als kommunikatives Zentrum der Kommune ist das Kulturhaus ein idealer Ort für Kunst, Kultur, Große Bälle, Symposien, Konferenzen und Tagungen. Von Rockkonzerten über Theateraufführungen und Firmenkongresse findet hier alles den richtigen Rahmen.

Seit 1956, dem Baujahr des Veranstaltungszentrums, ist das Kulturhaus Rüdersdorf einer der wichtigsten Orte der kulturellen Begegnung der Gemeinde Rüdersdorf und der Umgebung. Zahlreiche Vereine haben in der „Akropolis“ ihren Sitz und organisieren in dem großen Saal, der Platz für bis zu 550 Gäste bietet, sowie im kleinen Saal für maximal 100 Personen, unvergessliche Abende. Es ist ein Kulturhaus im besten Sinne, in dem immer wieder bekannte Künstler zu Gast sind. Die Innenräume, in denen neben einer professionellen Theaterbühne auch ein großzügiges Orchesterpodium vorhanden ist, sind original erhalten und überzeugen mit ihrem ganz eigenen Charme. Das Kulturhaus Rüdersdorf ist ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Region.

Als Teil des Museumsparks Rüdersdorf befindet sich das Kulturhaus am Kalkberger Platz in einer sehr attraktiven Lage. Gäste erreichen den Veranstaltungsort auf vielen Wegen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man mit der Straßenbahnlinie 88 bis zur Haltestelle „Heinitzstraße“ in Rüdersdorf und von dort sind es nur noch wenige Minute zu Fuß bis zur „Akropolis“. Gäste, die mit dem Auto anreisen, können das Kulturhaus Rüdersdorf schon von der Autobahn A 10 – dem Berliner Ring – aus kommend sehen und es somit nicht verfehlen.