Aaron Pilsan

Grandios und virtuos  

Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €29.00
Concessions available

Event organiser: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €29.00

Schüler, Studenten

per €14.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigungen.
Der Ausweis ist am Einlass vorzuzeigen.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt.
Eintrittskarte ist dennoch erforderlich.


Gruppen ab 10 Personen und Menschen mit Behinderung wenden sich bitte an den Veranstalter unter 08141/6665-444.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

C. Ph. E. Bach, J. Brahms, F. Liszt (Mephisto-Walzer)

Aaron Pilsan wurde vom „Fono Forum“ zum „Besten Nachwuchskünstler des Jahres 2011“ gekürt und 2014 in die „Rising Stars“-Reihe der Echo-Organisation aufgenommen, die in den bedeutendsten Konzertsälen Europas gastiert. 2017 erhielt er den Förderpreis Deutschlandfunk.
Aaron Pilsan ist regelmäßig bei führenden Festivals zu Gast (z.B. Klavierfestival Ruhr, Kissinger Sommer oder Menuhin Festival Gstaad). Er begeistert sein Publikum auf Europas bedeutendsten Konzertbühnen wie dem Concertgebouw Amsterdam, dem Palais des Beaux Arts in Brüssel oder Wiener Konzerthaus.
Sein Plattendebüt mit Werken von Schubert und Beethoven wurde international gelobt. Zuletzt veröffentlichte der Pianist das Album „Home“ bei der Deutschen Grammophon, eine Hommage an seine österreichische Heimat.

„Hier wird alles gezeigt, was Klaviermusik ausmacht: Virtuosität, subtil geschichtete Finesse, anmutige Melodik und Stimmengewichtung, tänzerisch rhythmische Rasanz. (Süddeutsche Zeitung)

„…untadelig und unaufgesetzt, mit größter Natürlichkeit…“ (Vorarlberger Nachrichten)

Videos

Location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.