A Tribute to Johnny Cash Dinnershow

Potsdamer Str. 96
10785 Berlin

Tickets ab 88,90 €

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 88,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Buchungshinweis:

Preise variieren zwischen den einzelnen Veranstaltungsorten.
Für einen ausgewählten Veranstaltungsort gilt der angegebene Preis.

Platzkategorien gibt es nicht. Sie werden am Abend platziert.

Gebuchte Plätze, aus einer Buchung, werden natürlich am Abend zusammen platziert (Platzierungswünsche neben Freunden oder Bekannten bitte bei der Buchung mit angeben).
Bei Nachbestellungen geben Sie bitte das Datum und den Ort der Veranstaltung an, sowie den Namen der Erstbuchung.

Das Rauchen im Veranstaltungssaal ist nicht gestattet.

Wir bitten Rollstuhlfahrer sich vor der Buchung mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Eine Teilnahme am Erlebnis kann möglicherweise an diesem Standort nicht gewährleistet werden.

Buchungen sind nur mit Telefonnummer und / oder E-Mail möglich.

Tickets sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.WORLDofDINNER.de
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Europas originalgetreueste Hommage mit US-Sänger Robert Tyson

A Tribute to Johnny Cash Dinnershow

Von „I Walk The Line“ bis „Hurt“: Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern ist Johnny Cash einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Und sein Vermächtnis lebt weiter! WORLD of DINNER präsentiert die europaweit bekannte Tribute-Band THE CASHBAGS live und hautnah: Die Gäste erleben die größten Hits von Johnny Cash und June Carter in einer unglaublich authentischen Performance mit einem erlesenen Gourmet-Menü!

Neun CMA Awards, 17 Grammys und ein MTV-Award – als Ikone der Country-Rock-Musik prägte Johnny Cash mit unverwechselbarem Timbre sowie einprägsamen Melodien und Texten mehrere Generationen. Im Jahr 2008 traten THE CASHBAGS europaweit erfolgreich sein Erbe an und laden mit Akustik-Gitarre, Telecaster E-Gitarre, Bass und Schlagzeug – Boom-Chicka-Boom – Fans und Musik-Liebhaber ein zu einer mitreißenden musikalischen Reise zu fünf Jahrzehnten Cash & Carter pur!

„I Walk The Line“ war sein großer Durchbruch: Johnny Cashs vierte Single schoss auf Platz Nr. 1 der Schallplatten-Charts, hielt sich unglaubliche 43 Wochen lang in den Charts und verkaufte sich über 2 Millionen mal. Seinen größten kommerziellen Erfolg feierte der in Kingsland (Arkansas) geborene US-Sänger in den 60er und 70er Jahren mit seiner Partnerin June Carter und Songs wie „Ring of Fire“ und „Jackson“. Nachdem Zeiten mit bis zu 300 Auftritten pro Jahr ihren Tribut forderten, schaffte der Sänger in den 1990er Jahren ein unglaubliches Comeback und krönte sein musikalisches Lebenswerk u.a. mit dem MTV-Award für das Video zu seiner Single „Hurt“.

Ort der Veranstaltung

Wintergarten Varieté Berlin
Potsdamer Straße 96
10785 Berlin
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Wintergarten Varieté in Berlin zählt seit mehr als einem Jahrhundert zu einer der wichtigsten und spektakulärsten Artistik-Bühnen Europas. Mitten in Berlins historischem Zentrum untergebracht, verwöhnt das Ensemble des Wintergarten Varietés seine Zuschauer in spektakulärer Kulisse mit seinen atemberaubenden Shows. Hier kommen sowohl Musical- als auch Theater- und Revuefans auf ihre vollen Kosten!

Schon 1887 ist das Wintergarten Varieté in Berlin entstanden. Damals war es noch an der Friedrichstraße untergebracht, die heute und auch schon im 19. Jahrhundert eine der wichtigsten Achsen der Hauptstadt war. Vor allem in den „golden 20s“ war das Wintergarten Varieté ein zentraler Anlaufpunkt für wilde Partynächte ganz im Zeichen der Artistik. Schon immer waren die Inszenierungen im Berliner Varieté schrill, aufregend, kosmopolitisch und zukunftsweisend! Diesen Charakter hat sich das Wintergarten Varieté bis heute behalten. Zwar wurde es nach dem Zweiten Weltkrieg zwischenzeitlich geschlossen, doch dank der engagierten Arbeit von Peter Schenkow, André Heller und Bernhard Paul wurde das Varietétheater, alle drei wichtige Show-Größen, wieder ins Leben gerufen. Seit den 1990er Jahren befindet es sich an der Potsdamer Straße, die neben der prestigeträchtigen Friedrichstraße auch eine der zentralen Achsen der Hauptstadt ist. Seit 2009 wird das Theater, unter der Leitung neuer Pächter, wieder ganzjährig mit drei eigenproduzierten Varieté-Shows bespielt. Der zentrale Saal bietet an fast 365 Tagen im Jahr eine faszinierende Kulisse für ebensolche Shows. Spiegel, Holz und dunkelroter Samt beherrschen das Inventar. Der legendäre Sternenhimmel sorgt zusätzlich für ein atemberaubendes Erlebnis bei den rund 500 Besuchern, für die das Theater Platz hat.

Die Programme des Wintergarten Varietés sind immer extravagant, sexy und sensationell. Das großartige Ensemble schafft es mit seiner einzigartigen Melange aus Artistik, Show, Musiktheater und Drama sein Publikum jede Saison aufs Neue mitzureißen. Mit den U-Bahn-Linien 1 und 2 sowie zahlreichen Bus-Linien kommen Sie bequem und unkompliziert zum Theaterhaus in der Potsdamer Straße. Schon von weitem werden Sie die Außenlichter an der Fassade des Wintergarten Varietés glitzern sehen. Da steigt nochmal mehr die Vorfreude auf einen sensationell und qualitativ überragenden Abend in einem der Berliner Hotspots.