A Traum vo Hochzit - Derniere Hochzit

Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: Alemannische Bühne Freiburg e. V., Gerberau 15, 79098 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ein „Traum von Hochzeit“ soll es werden, die Hochzeitssuite im gemütlichen Landhotel ist gebucht, Familie und Freunde sind eingeladen, der Pfarrer wartet in der Kirche, Braut und Schwiegermutter könnten jeden Moment eintreffen.
Wer ist bloß die nackte junge Frau im Bett neben Bräutigam Benno? Wie kann er sie schnellstens loswerden? Benno hat also ein großes Problem: Nur Thomas, sein bester Freund und Trauzeuge, kann ihm jetzt noch aus der Klemme helfen. Denn Rita, die Braut, soll bald in der Suite erscheinen, um sich für die Hochzeit umzuziehen. Benno bittet Thomas, die Bettgenossin als seine Freundin auszugeben. Doch Thomas hat schon eine brandneue Freundin, mit der er endlich das erste gemeinsame Wochenende verbringen will.
Als dann Thomas das Zimmermädchen Judith mit der Geliebten Bennos verwechselt und sie Rita als seine Freundin vorstellt, nimmt das Chaos voller Heimlichkeiten und Lügengeschichten seinen Lauf, was zwangsläufig in eine mittlere Katastrophe mündet. Robin Hawdon hat mit dem „Traum von Hochzeit“ (London 1994) eine perfekte Komödie mit ironisch-besinnlichem Hintergrund über die Wandelbarkeit menschlicher Gefühle geschaffen, eine lockere Lektion in Prüfe-wer-sich-ewig-bindet. Sie ist ein hoch spannendes, intelligentes Verwechslungsspiel, das die Zuschauer sofort in Bann zieht.
Regie: Martin Mayer Alemannisch: Claudia Sütterlin Besetzung: Asuncion Dilger, Sabine Wiehle, Tanja Dünki, Lissy Lücke, Joachim Mast, Stephan Ulrich, Bernd Geiger.

Videos

Ort der Veranstaltung

Alemannische Bühne
Gerberau 15
79098 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Mitten in Freiburg in unmittelbarer Nähe zum Augustiner Platz hat sich die Alemannische Bühne zu einer festen Theater-Institution der Region gemacht. Das Mundarttheater kann schon seit Jahren auf ein treues Publikum zählen.

Seit 1924 besteht das Mundarttheater in der Freiburger Altstadt. Der Elan und der Spaß der Verantwortlichen und der Schauspieler ist schon immer maßgeblich am Erfolg des Theaters beteiligt gewesen. Mitte der 1920er träumten einige Theaterbesessene vom Mundarttheater in Freiburg. Über lange Zeit formierte einer der Gründer, Desiré Lutz, seine Theaterfreunde um sich. Als Wandertheater zog die Schauspielgruppe durch die Region. Mittlerweile ist die Alemannische Bühne fest etabliert. Im ehemaligen Feierling-Gebäude in der Gerberau dürfen Kulturbegeisterte nun schon seit vielen Jahren urkomisches Mundarttheater erleben. Produktionen wie „Zappeduschter – Komödie im Dunkle“ verknüpfen Alltag mit Komödie. Wenn die Schauspieler frei haben, können Sie musikalische, kabarettistische und Theatergastspiele erleben.

Die Alemannische Bühne Freiburg ist fest in der Freiburger Kulturlandschaft verwurzelt. Lachen Sie mit und genießen Sie die erfrischend ehrliche und lustige Atmosphäre.