A Cappella Nacht - Das Festival des Gesangs

Theaterstraße 4-8
88400 Biberach an der Riß

Tickets from €22.50
Concessions available

Event organiser: Kulturamt Stadt Biberach an der Riß, Theaterstraße 6, 88400 Biberach an der Riß, Deutschland

Tickets


Event info

Bei der zwölften A Cappella Nacht werden drei völlig unterschiedliche vocal acts das Publikum in ihren Bann ziehen. „Wir beginnen badisch sympathisch mit der Band ‚anders‘ aus Freiburg, begrüßen zum zweiten Mal die vier Showmaster und Weltklassesänger ‚Ringmasters‘ aus Schweden, um schließlich popgewaltig mit ‚Delta Q‘ aus Berlin dem Abend das i-Tüpfelchen aufzusetzen“, freut sich Impresario und Moderator Peter Martin Jacob.

anders machen deutsche Popmusik. Die fünf jungen Freiburger zeigen, dass moderner A Cappella Gesang mehr ist als instrumentennachahmende Coverhits oder nostalgische Lieder über einen Kaktus auf dem Balkon. Stattdessen schreiben die Jungs ihre Songs lieber selbst.

Ringmasters sind dem Biberacher Publikum bereits bekannt. Die vier Sänger mit Lausbubencharme aus Stockholm sind Weltklassesänger. Die Barbershop-Weltmeister von 2012 bieten ein stimmiges Programm weit über das Genre des Barbershops hinaus.

Delta Q räumt ab. Hier trifft A Cappella Sound in „High End Qualität“ auf fetzige Choreographien und gehaltvolle Showelemente. Mal kräftig fett, dann wieder leise und ruhig, immer mit Witz und einem
Augenzwinkern. Die Zielsetzung: Absolute Begeisterung,
offene Münder und eine brennende Hütte!

Veranstalter: Stadt Biberach, Kukturamt

Location

Stadthalle Biberach
Theaterstraße 6
88400 Biberach an der Riß
Germany
Plan route
Image of the venue

Am Rande der historischen Altstadt der ehemaligen Reichsstadt Biberach an der Riß befindet sich der zentrale Veranstaltungsort, die Stadthalle. Von Konzerten über Theater, Musicals, bis hin zu Kongressen und Tagungen, finden hier die unterschiedlichsten Events statt, womit die Stadthalle ein wichtiges kulturelles Zentrum der Region darstellt.

Seit 1978 existiert der Veranstaltungsort und ist nach umfangreichen Sanierungsarbeiten in den Jahren 2002 bis 2005 technisch auf dem höchsten Stand: Hydraulisch versenk- und verschiebbare Wände ermöglichen eine variable Raumaufteilung. In Kombination mit verschiedenen Stuhl- und Tischanordnungen, können die insgesamt acht Veranstaltungs- und Konferenzräume so für jede beliebige Veranstaltungsart optimal gestaltet und für die entsprechenden Platzanforderungen angepasst werden. Im „Großen Saal“ finden auf diese Weise je nach Raumgestaltung entweder 500, oder aber bis zu 1400 Personen ihren Platz.

Neben moderner Technik und einem vielseitigen Programm, wird die Stadthalle auch besonders für ihre herausragende serviceorientierte Gastronomie geschätzt. Besucher werden daher kulturell wie kulinarisch auf höchstem Niveau verwöhnt und kommen mit Sicherheit auf ihre Kosten.