8. Sinfoniekonzert

Im Meerestreiben  

Monheimsallee 48
52062 Aachen

Tickets ab 16,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadttheater Aachen, Hubertusstraße 2-6, 52064 Aachen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Programmübersicht:
Edward Elgar: Cellokonzert e-Moll op. 85
Ralph Vaughan Williams: »A Sea Symphony« für Chor, Soli und Orchester

Die Heimat von Christopher Ward rückt im letzten Sinfoniekonzert in den Fokus. Es beginnt mit dem Cellokonzert von Edward Elgar, das bis zu seiner Wiederentdeckung durch die Ausnahmecellistin Jacqueline du Pré eher selten zu hören war. Mittlerweile gehört das 1919 uraufgeführte und stilistisch hochromantische Konzert zu den Standardwerken für das Cello. Ein melancholischer Grundton durchzieht die Komposition. Elgar lässt den Solisten auf seinem Instrument singen und weinen und den Zuhörer in einem Meer aus tiefgründigen Emotionen baden.

Im Rahmen der Chorbiennale Aachen kommt es in der zweiten Hälfte des Konzerts zur Aufführung einer der größten Sinfonien des 20. Jahrhunderts. Die „Sea Symphony“ des britischen Komponisten Ralph Vaughan Williams erfordert neben einem groß besetzten Orchester und Gesangssolisten einen sehr großen Chor, der in Aachen aus dem Zusammenwirken mehrerer lokaler aber auch internationaler Chöre entsteht. In jedem Satz der Sinfonie ein anderes Gedicht aus dem Zyklus „Leaves of Grass“ des US-amerikanischen Dichters Walt Whitman im Fokus, das das Meer zum Inhalt hat. Vaughan Williams formt die philosophisch geprägten Texte Whitmans zu großen oratorienhaften Klangbildern, die der Sinfoniekonzertreihe einen würdigen Abschluss verleihen.

Ort der Veranstaltung

Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Eurogress Aachen ist ein Anziehungspunkt für Menschen aus der ganzen Welt. Wie der Name bereits andeutet, werden hier große nationale wie internationale Kongresse abgehalten. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, denn der Eurogress Aachen ist außerdem ein wichtiges Veranstaltungszentrum der Stadt, welches regelmäßig Events mit großem Staraufgebot organisiert.

Das 1975 erbaute, mehrmals sanierte Gebäude ist mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet. So brilliert das Herzstück des Eurogress, der Europa Saal, mit optimaler Akustik, transparenter Architektur, einer variablen Bühnentechnik und bietet Platz für 1700 Personen. Zwei weitere Säle mit einem Fassungsvermögen von 650 und 430 Personen sowie 16 größere und kleinere Konferenzräume komplettieren das Raumangebot und verdeutlichen die große Vielfalt an Nutzungsmöglichkeiten. Neben Kongressen, Messen und Tagungen finden hier auch Konzerte sämtlicher Genres, Musicals, Theateraufführungen, Auftritte von bekannten Größen aus der Comedy- und Kabarett- Szene, Bälle, Karnevalsveranstaltungen sowie Ausstellungen und Flohmärkte statt.

Kongresse, Kultur, Events - Das alles findet man am Rande der Innenstadt, im Eurogress Aachen.