8. Kammerkonzert der Saison 2018/19

Metamorphosen Berlin, Solisten: Indira Koch (Violine), Andreas Willwohl (Viola)  

Hauptstraße 2
15366 Neuenhagen

Tickets ab 17,50 €

Veranstalter: MUSIKPODIUM Neuenhagen-Hoppegarten e.V., Körnerstraße 30, 15366 Neuenhagen bei Berlin, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Das Ensemble Metamorphosen Berlin ist ein Zusammenschluss herausragender
Kammermusiker und junger internationaler Preisträger u.a. des Internationalen Tschaikowsky Wettbewerbs in Moskau, des Internationalen Lutoslawski Wettbewerbs in Warschau oder des Internationalen Musikwettbewerbs Bayreuth. Unter der Leitung seines Dirigenten Wolfgang Emanuel Schmidt begeistern sie durch ihre solistische Brillanz, emotionale Spielfreude und klangliche Sensibilität.
Aus dem künstlerischen Gedanken heraus gegründet, die Stärken als Cellist auf das Kammerorchester zu übertragen, hat Wolfgang Emanuel Schmidt mit dem Ensemble eine eigene Spielkultur und klangliche Perfektion erarbeitet, die geprägt ist durch ein energisches und dynamisches Spiel mit vielen Klangfarben und transparenter Klangsinnlichkeit. Seit der Gründung im Jahre 2010 konzertierte Metamorphosen Berlin in zahlreichen Konzerten in Deutschland, Spanien und der Schweiz. Für das Ensemble wurden bereits einige Stücke geschrieben, u.a. widmete der Berliner Komponist Helmut Abel dem Ensemble sein „Concertino“, welches von Indira Koch und Wolfgang Emanuel Schmidt als Solisten uraufgeführt wurde.

Neben der Debüt-CD „Inspiration“ mit Werken von J. Suk, A. Dvorak und V. Herbert erschien im April 2017 die zweite CD „Serenade” mit Tschaikowsky-Kompositionen bei Sony Music.

Auf dem Programm in Neuenhagen stehen Werke von E. Grieg, K. Atterberg, C. Nielsen und J. Sibelius.

Ort der Veranstaltung

Bürgerhaus Neuenhagen
Hauptstraße 2
15366 Neuenhagen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die beschauliche Gemeinde Neuenhagen bei Berlin hält mit ihrem Bürgerhaus ein modernes Kultur-und Tagungszentrum bereit. Im Juni 2011 eröffnet, bietet das Gebäude stets den passenden Rahmen für Veranstaltungen wie Konzerte, Theater-und Kabarettaufführungen sowie Tagungen, Seminare, Messen und Konferenzen.

Als Herzstück des multifunktionalen Kulturzentrums gilt der große Veranstaltungssaal, der bis zu 500 Personen unterbringen kann. Vier weitere Tagungs- bzw. Vereinsräume, eine Vier-Bahnen-Kegelbahn im Keller sowie das großzügige Foyer runden das Raumangebot ab. Allesamt verfügen die Räumlichkeiten über moderne Veranstaltungstechnik, die in einem angenehmen Ambiente besonders zur Geltung kommt. Im Restaurant „Morstein’s“ werden kulinarische Köstlichkeiten für Genießer serviert. Das Gebäude befindet sich in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof Neuenhagen, wodurch es bequem und problemlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist.

Kommen Sie in die neue Versammlungsstätte der Gemeinde Neuenhagen und genießen Sie das kulturelle Angebot für alle Alters-und Interessengruppen. Das Bürgerhaus Neuenhagen freut sich auf Ihren Besuch.