6. Meisterkonzert - Ma´alot Quintett

Ma´alot Quintett  

Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach

Tickets ab 10,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Marketing Gesellschaft Mönchengladbach mbH, Voltastraße 2, 41061 Mönchengladbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

6. Meisterkonzert
13. Juni 2019, 20 Uhr, Kaiser-Friedrich-Halle

Ma’alot Quintett
Stephanie Winker, Flöte
Christian Wetzel, Oboe
Ulf-Guido Schäfer, Klarinette
Sibylle Mahni, Horn
Volker Tessmann, Fagott

Werke von Samuel Barber, Felix Mendelssohn Bartholdy, Heitor Villa-Lobos, Astor Piazzolla und Scott Joplin

„Ein unwiderstehliches Musikantentum auf höchstem Niveau.“ (Frankfurter Allgemeine Zei-tung)

Seit seiner Gründung im Jahr 1986 gehört das Ma'alot Quintett international zu den führenden Kammermusikensembles. Erste Preise bei großen internationalen Kammermusik-Wettbewerben, u.a. beim Wettbewerb der ARD in München, ebneten ihm den Weg zu bedeutenden Musikfestspielen, zu Produktionen an Deutschlands Rundfunkanstalten sowie zu einer regen Konzerttätigkeit im In- und Ausland. Das Repertoire des Ensembles umfasst die gesamte Bläserquintett-Literatur von der Klassik bis zur Avantgarde. Einzigartig sind die von Ulf-Guido Schäfer dem Quintett „auf den Leib“ geschriebenen Bearbeitungen, mit denen die Musiker immer wieder Publikum und Presse begeistern. Für seine CDs mit Bearbeitungen von Werken Rossinis und Dvořáks wurde das Ensemble 2006 und 2010 mit einem Echo Klassik Preis ausgezeichnet.
Alle Mitglieder des Ensembles haben Solo-Positionen in bedeutenden deutschen Orchestern oder lehren als Professoren an Musikhochschulen.

Ort der Veranstaltung

Kaiser-Friedrich-Halle
Hohenzollernstraße 15
41061 Mönchengladbach
Deutschland
Route planen

Die Kaiser- Friedrich- Halle ist als Tagungs- und Kongresszentrum aus dem nordrhein- westfälischen Mönchengladbach nicht mehr wegzudenken. Zwischen 1901 und 1903 im Jugendstil erbaut, wurde die Halle nach dem Zweiten Weltkrieg und mehreren Großbränden immer wieder restauriert und modernisiert. Mittlerweile ist die Kaiser- Halle der zentrale Mittelpunkt im kulturellen Geschehen Mönchengladbachs.

Auf zwei Ebenen bietet die Halle den passenden Rahmen für Kongresse, Seminare, Vorträge, Messen, Ausstellungen und Konzerte bis zu 1‘800 Personen. Auf vier Tanzbereichen und in einer einladende Piano- Lounge im angeschlossenen Restaurant „Kaiser Friedrich“ kann bis spät in die Nacht gefeiert werden. Neben dieser kulturellen, gesellschaftlichen Vielfältigkeit und dem umfassenden Raumangebot, beeindruckt die Halle obendrein mit einer wundervollen Park-und Gartenlandschaft. Die zentrale Lage in Mönchengladbachs Stadtmitte ermöglicht ein leichtes Erreichen. Unmittelbar am Gebäude stehen kostenlose Parkplätze für die Gäste zu Verfügung, deren Anreise aber auch mit dem öffentlichen Nahverkehr erfolgen kann.

Verbringen Sie in der geschichtsträchtigen Kaiser- Friedrich- Halle unvergessliche Stunden und Momente in einem mitreißenden, bezaubernden Ambiente. Mönchengladbach heißt Sie jetzt schon herzlich willkommen!