50 Jahre Allotria Jazzband - Jubiläumskonzert

Kybergstr. 2
82041 Oberhaching

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Oberhaching, Alpenstr. 11, 82041 Oberhaching, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit nunmehr 50 Jahren stehen sie für "The Fine Notes of Classic Jazz" - und das will die Münchner Allotria Jazz Band auch bei ihrem Jubiläumskonzert unter Beweis stellen. 1969 in der gleichnamigen Kneipe in der Maxvorstadt gegründet, ist die Band "mit ihrem perfekten Sound Botschafter des traditionellen Jazz" (Augsb. Allgemeine) – weit über die deutschen Grenzen hinaus. Neben zahlreichen Konzertreisen in die USA zählen gemeinsame Auftritte mit Stars aus den Orchestern von Armstrong, Ellington und Goodman sowie ein Konzert mit Dizzy Gillespie und Hank Jones zu den Höhepunkten der abwechslungsreichen Bandgeschichte.
Sieben exzellente Solisten, darunter "Echoes of Swing"-Trompeter Colin Dawson, spielen Kompositionen der 20er und 30er Jahre in der Stilrichtung Dixieland und Swing. Eigene Arrangements und der vierstimmige Bläsersatz mit zwei Trompeten sorgen für den unverwechselbaren Sound einer kleinen Big-Band. "Mit einem Mix bekannter Standards und selten gespielter Titel haben sie immer wieder eine Überraschung auf Lager: Da gibt es kompakte Vollarrangements, leichtflüssige, frei improvisierte Titel, Combobesetzungen und Instrumentalfeatures." (Coburger Zeitung) Rainer Sander (cl/sax), Colin Dawson (tr), Andrey Lobanov (tr), Mathias Götz (tb), Thilo Wagner (p), Peter Cischeck (b) und Gregor Beck (dr) bringen jeweils eigene Stilelemente ein, ordnen sich aber ganz dem Teamgeist unter. Das Ergebnis kann sich hören lassen: "Ein sehr kraftvoller Bläsersatz, viel Swing, vorzügliche Solos und Arrangements und eine immer spürbare große Spielfreude sind Markenzeichen dieses bemerkenswerten Ensembles." (Jazzpodium) "Zartschmelzende Saxofonklänge, mehrstimmige Bläsersätze und spannend synkopierte Pianopassagen, dazu eine jubilierende Klarinette und eine Posaune, die New Orleans geradezu in den Saal trug, filigrane Bassläufe und ein phänomenal gespieltes Schlagzeug: Dieses Konzert hatte alles!" (Pforzheimer Zeitung)

Ort der Veranstaltung

Bürgersaal beim Forstner
Kybergstraße 2
82041 Oberhaching
Deutschland
Route planen

Der Bürgersaal beim Forstner in Oberhaching steht für Vielfältigkeit und Freundlichkeit. Die Räumlichkeiten werden für private sowie für öffentliche Veranstaltungen, für Konzerte, Theateraufführungen, Shows, Konferenzen oder Bankette genutzt. Für jeden Anlass wird der Saal individuell gestaltet und überzeugt mit freundlichem und stilvollem Ambiente.

Besonders gelungen ist die wunderschöne Holzdeckenkonstruktion im Bürgersaal beim Forstner, welche für eine hervorragende Akustik sorgt. Die fest installierte Ton-, Licht- und Bühnentechnik sowie die vielfältigen Bestuhlungsmöglichkeiten ermöglichen diverse Veranstaltungsformate. Der Gemeindesaal hat schon allerhand Künstler begrüßen dürfen. Größen wie Ottfried Fischer und Django Asül sorgten für eine Menge Spaß und Muskelkater vor Lachen, Bands wie die Bananafishbones rockten die Bühne und heizten den Oberhachingern ordentlich ein.

Der Bürgersaal beim Forstner liegt im Zentrum von Oberhaching im Süden Münchens. Die angrenzende Gastronomie lädt dazu ein, den Abend nach gelungenem Fest im Saal ausklingen zu lassen. Von außerhalb erreicht man den Bürgersaal am bequemsten mit dem Auto, Parkplätze sind zahlreich in unmittelbarer Nähe vorhanden.