5. Spieltag: Georg Clementi vs. Hildegard Scholten

Deutsche Kabarettmeisterschaft  

Untere Wallstraße 8
63785 Obernburg am Main

Tickets ab 23,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Ak Kul-Tour e.V., Untere Wallstraße 8-10, 63785 Obernburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

ermäßigt

je 20,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Für Vereinsmitglieder des AK Kul-Tour e.V., Schüler, Studenten und Schwerbehinderte gilt bei persönlicher Vorlage eines gültigen Ausweises oder einer entsprechenden Bescheinigung ein ermäßigter Eintrittspreis.

Tickets für Rollstuhlfahrer gibt es nur unter 06022-7934 direkt beim Veranstalter.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Georg Clementi

Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler, Verzauberer: Georg Clementi singt sich mit seinen Zeitliedern von Erfolg zu Erfolg und heimst Chanson-Preise ein. Mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit stillsteht, wie es ein Kritiker auf den Punkt brachte. Mit Liedern, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut gehen. Um private Befindlichkeiten, die Lieblingsthemen vieler Liedermacher, schlägt Clementi einen großen Bogen. Er zeichnet ein poetisches Bild des Zeitgeschehens, wobei er sich von Artikeln, Schlagzeilen und Gedankensplittern inspirieren lässt. Clementi amüsiert, verführt und berührt mit geistreichen, witzigen Liedern, fernab von Kitsch und breitgetretenen Klischees, federleicht und lebensbejahend, mitunter melancholisch, kritisch und nachdenklich machend. Und weil die Inhalte vielfältig sind wie ein Feuilleton, kann der Schauspieler die ganze Bandbreite seiner überbordenden Interpretationslust ausspielen. Er singt, spielt, lebt seine Lieder. Ein echtes Bühnenereignis!
„Selbst Martenstein-Kolumnen singt er, mit eingesprungenem Schluss-Akkord und einem kecken Lachen. Das ist sinnlich und berührend und witzig zugleich. Auch weil seine Musiker ganz wunderbare, virtuose Musik machen." (Main-Post Würzburg)

Hildegart Scholten
Die unverschämt charmante Dame mit der pfiffigen Körpersprache überrascht die Welt und das Publikum mit ihrer schlagfertigen trockenen Natürlichkeit und besticht mit skurriler Komik und Wortwitz. Die Show der betörend eigenwilligen Frau Scholten ist ein Erlebnis voller Gefühle. Sympathisch - man liebt sie halt. In Ihrem Soloprogramm „Grottenehrlich“ hat es die scheinbar unscheinbare Hildegart faustdick hinter den Ohren. In tiefgründigen Liedern, mit ungeheuer ehrlichen Texten verzaubert sie ihr Publikum. In ihrer vollkommenen Unvollkommenheit gewinnt sie die Herzen der Menschen. Ein Blick - ein Wort. Gekonnt schafft sie Situationen, Gefühle und sieht Dich. Und jeder Abend mit ihr ist anders… „Schauspielerisch überzeugend, mit herrlich surreal überbordenden Sprachbildern und großer Improvisationslust hinterließ die Kölnerin einen starken Eindruck an diesem Abend." (WAZ)

Ort der Veranstaltung

Kochsmühle
Untere Wallstraße 8
63785 Obernburg am Main
Deutschland
Route planen

Die Kleinkunstbühne Kochsmühle im unterfränkischen Obernburg am Main bietet seit ihrer Gründung Künstlern aus Kabarett und Kleinkunst ein Podium, bei der sich vor allem eins durchzusetzen hat: Die Qualität!

Dieses Credo besteht, seitdem der AK Kul-Tour e.V. im Jahr 1988 beschloss, von nun an eine eigene Location für die vielfältigen Künstler in seinem Dunstkreis zu schaffen. Die Kleinkunstbühne Kochsmühle erblickte das Licht der Welt und hat sich im Laufe der letzten Jahrzehnte als fester Bestandteil Obernburgs etabliert. Das zeigt alleine schon die Liste der Personen, die hier aufgetreten sind: Von Ottfried Fischer über Hans Dieter Hüsch oder Thomas Freitag, die Kochsmühle scheint eine Anlaufstelle des „Who‘s who“ im Kabarettbereich zu sein. Neben bereits bekannten Größen steht die Kochsmühle aber auch dafür, ein Sprungbrett für Nachwuchskünstler zu sein und diese zu fördern.

Die Kleinkunstbühne Kochsmühle ist mehr als eines der Bretter, die die Welt bedeuten. Hier trifft erstklassige Unterhaltung auf geistreiche Kunstschaffende, deren explosiver Mischung wohl niemand widerstehen kann und sollte. Vorbeikommen!