5. Abokonzert der Kunstfreunde Wiesloch e. V. - Carolin Widmann, Tanja Tetzlaff, Sharon Kam und Antti Siirala

Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Palatin Kongresshotel und Kulturzentrum GmbH, Ringstraße 17-19, 69168 Wiesloch, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Programm

C. Debussy Sonate für Cello und Klavier
B. Bartók Kontraste für Violine, Klarinette und Klavier
O. Messiaen Quatuor pour la fin du Temps

Vier in der Musikwelt hoch geschätzte Interpreten bringen ein ganz besonderes Werk ins Palatin: das „Quartett zum Ende der Zeit“, geschrieben von Olivier Messiaen im Internierungslager bei Nancy und uraufgeführt in einem Lager bei Görlitz, wo 8000 Belgier und zeitweise mehr als 20000 Franzosen 1940 nach dem Einmarsch der Deutschen in Frankreich interniert waren. Ein wahrhaft existenzielles Werk, in dem Messiaen biblische Themen der Apokalypse musikalisch umsetzt.

Ergänzt wird es mit zentralen Kompositionen Debussys und Bartóks, dessen „Kontraste“ ihre Uraufführung erst im amerikanischen Exil erlebten.


Besetzung

Carolin Widmann, Violine
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Sharon Kam, Klarinette
Antti Siirala, Klavier

Ort der Veranstaltung

Das Palatin
Ringstraße 17 - 19
69168 Wiesloch
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Palatin ist ein äußerst attraktives Kulturzentrum der besonderen Art. Es liegt in der baden-württembergischen Weinstadt Wiesloch in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Anlage wurde als Stadthalle konzipiert und verfügt über das noble Vier-Sterne-Kongresshotel Best Western Plus Palatin.

Besonders häufig dient das Palatin dank moderner Konferenzeinrichtungen als Veranstaltungsort von Tagungen, Seminaren und Konferenzen. Oft finden in dem schicken Hotel aber auch Tanz- und Musikveranstaltungen, Dinnershows sowie ausgelassene Partys zu allen Anlässen statt, die dank bester technischer Ausstattungen stets zum absoluten Highlight mit Spaßgarantie werden. Das Kulturzentrum bietet etwa zwölf unterschiedliche Veranstaltungsräume, von denen der größte der Staufersaal mit bis zu 1263 Sitzplätzen ist. Zusätzlich garantiert die städtische Tiefgarage mit 392 Plätzen ein stressfreies Ankommen zur Veranstaltung.

Nicht nur für Geschäftsreisende und Hotelgäste ist das Palatin demnach eine bedeutende Adresse und wichtige Anlaufstelle, denn es lohnt sich für jeden, die angekündigten erstklassigen Events im Palatin im Auge zu behalten. Das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich, so dass für jeden Geschmack das passende Programm dabei ist.