4.Kinderkonzert-"Puck erzählt seinen Sommernachtstraum"

Heinigstraße 40 / Klüber-Platz
67059 Ludwigshafen am Rhein

Veranstalter: Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Heinigstraße 40, 67059 Ludwigshafen, Deutschland

Tickets

Hier keine Tickets verfügbar

Veranstaltungsinfos

Künstler:
Kevin Herboltz, Schauspiel
Eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtheater Speyer

Werkangaben:

Kurztext, sofern vorhanden:
In Kooperation mit dem Kinder- und Jugendtheater Speyer präsentiert die Staatsphilharmonie eine kindgerechte und musikalische Theaterproduktion, die sich mit dem Leben und der Musik des „europäischen Wunderkindes“ Felix Mendelssohn Bartholdy beschäftigt.
Wenn Puck sie erzählt, ist die Geschichte ganz einfach: Hermia und Lysander lieben sich. Hermia soll aber Demetrius heiraten, den ihre Freundin Helena liebt. Pucks „Chef“ Oberon hat Zoff mit seiner Titania, ein Esel verwirrt das Ganze zusätzlich. Die Geschichte entwickelt sich als eine verrückte Nacht, bei der sich Puck königlich amüsiert. Ein glanzvolles Theatersolo zwischen Alltags-Jargon, Märchenton und Shakespeares Reimen. Dazu umrahmt ein Bläsernonett der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz das Theaterstück mit der Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy in einer Bearbeitung von Andreas N. Tarkmann.

Ein Theaterstück für alle ab 10 Jahren von Renate Fräßdorf frei nach William Shakespeares „Ein Sommernachtstraum” mit der Musik von Felix Mendelssohn Bartholdy.

Ort der Veranstaltung

Ludwigshafen Philharmonie
Heinigstraße 40
67059 Ludwigshafen am Rhein
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wer klassische Musik liebt, ist bei der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen an der richtigen Adresse. Von der großen Sinfonik über Musiktheater bis hin zu Filmmusik bedient die Philharmonie die gesamte orchestrale Palette.

Die Staatsphilharmonie wurde 1919 in Landau gegründet und ist das bedeutendste Orchester des Landes Rheinland-Pfalz. Schon zu Beginn konnte sie große Namen für sich gewinnen – wie die Dirigenten Richard Strauss oder Hermann Abendroth - und so internationale Bekanntheit erlangen. Mit zahlreichen Auftritten im Ausland machte das Orchester in den vergangenen Jahren von sich reden, so gastierte es bereits in China, Bahrain und Amerika. Dabei wurde die Philharmonie von namhaften Solisten unterstützt – die Liste reicht von Plácido Domingo über Rolando Villazón bis zu Diana Damrau.

Besucher erreichen die Philharmonie mit dem Auto über die B37 oder die B44. Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt die Anreise per S-Bahn oder Regionalzug über die Haltestelle Ludwigshafen Mitte. Die Stadtbahn hält in der Bgm.-Kutterer-Straße.